Was denken Männer über Nasenkorrekturen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich werde mir auch bald die Nase machen lassen und ich mache das für mich. Auch wenn mir wirklich jeder gesagt hat, ich soll das auf gar keinen Fall machen. Ich finde, es sollte egal sein, was andere denken.
Und solange es nicht unnatürlich und "operiert" aussieht finde ich das völlig in Ordnung.

Ich habe eher den Eindruck, dass Du Dich selbst aufgrund Deines Eingriffs verurteilst. Und was "Komplimente" bezüglich des eigenen Äußeren betrifft: Mei, niemand kann etwas dafür, wie sein Gesicht aussieht. Das ist kein "Verdienst", sondern eher ein Glück - je nach Perspektive, manchmal eher Fluch. 
Du hast einen Eingriff machen lassen, der offenbar gut gelaufen ist, Du empfindest das Ergebnis als gelungen - perfekt! Die Steine, die Du Dir jetzt selbst auflastest, sind völlig unbegründet. 

Hallo,

Deine Zufriedenheit sollte Dir wichtiger sein als überflüssige, mögliche Kommentare. Wahrscheinlich wird der kleine Eingriff niemals auffallen...Warum also darüber sinnieren?

Jedes Kompliment kannst Du mit einem Lächeln quittieren. Stärkt Dein Selbstbewusstsein.

Wenn es nicht so künstlich aussieht finde ich es ok. 

Solange du gut aussiehst wird das die wenigsten Männer stören lol

Was möchtest Du wissen?