Was denken Hunde. Wenn man zu ihnen was sagt?

10 Antworten

Soweit mir bekannt, gibt es keine Forschung oder wissenschaftliche Erkenntnisse, die belegen, dass Hunde denken. (Bei manchen Menschen ist das allerdings auch so ;) )

Ansonsten gibt es jede Menge Möglichkeiten, das machen manche Menschen ja auch, Alles oder Nichts in das Tier hineinzuinterpretieren.

Wenn Hund tatsächlich denkt, dann vermute ich, dass "Maxifant" der Wahrheit ziemlich nahe käme. ;)

Hunde erkennen am Klang der Stimme was man meint. Lob oder Tadel.

Man kann ihnen auch Kommandos beibringen. Etwa 10 - 15. Hunde brauchen zwischen 3000 - 5000 Wiederholungen der Kommandos bis sie verstehen was gewünscht wird. Beste Ergebnisse bei der Ausbildung funktioniert mit Belohnung.

Wo hast du denn diese Info´s her?

3000 - 5000 Wiederholungen - Wenn das stimmen würde, wären ich und meine Hunde Wunderkinder, denn sooo viele Wiederholungen benötigen wir bei weitem nicht.

1
@chatley

das kommt auf die Hunde an und welche Ausbildung sie bekommen. Teilweise können Ausbildungen mehrere Jahre andauern.

0
@Extrapilot352

Das ist wohl richtig, aber das trifft nicht auf einen normalen Gebrauchshund zu.

0

Hunde verfügen über keine Sprache wie wir Menschen. Überlege einfach mal, wie du "denkst" - richtig, in Worten und Sätzen - in "gedachter Sprache" also.

Dazu sind Hunde nicht fähig. Mit Sicherheit aber finden in ihrem Kopf andere Prozesse statt, denn sie sind ja in der Lage, etwas zu lernen, auch zu kombinieren .... aber es ist sicherlich sehr unterschiedlich zu den menschlichen Gedanken

T'schuldige, bin ausversehen drauf gekommen

0

Was möchtest Du wissen?