Was denken fremde Leute von mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo xYandere, 

es kann definitiv daran liegen, wie du guckst. Gerade bei der Sonne. 
Hatte auch mal die Situation in der Bahn, dass ich unter meinem Sitz meine Tasche hingelegt habe und das Mädchen vor mir ausversehen mit ihrem Fuß gegen die Tasche gestoßen ist. 

Ich meinte dann freundlich.. allerdings etwas zu leise zu ihr:"du kannst deine Füße auch ruhig auf meine Tasche stellen" .. sie hat mich dann aber angezickt, dass ich doch dann gefälligst meine Tasche woanders hinstellen soll.. und ich sagte ihr dann, dass es ein Missverständnis war.. und so schauten wir beide angepisst.. allerdings auch sehr nachdenklich aus dem Fenster.. als ich aussteigen wollte, rief sie mir hinterher, dass es ihr leid täte.. und ich erklärte ihr nochmal, dass ich nicht grimmig wegen ihr, sondern wegen der Sonne geguckt habe. ^^ 

Leute setzen sich allgemein nicht gerne neben anderen Leuten in der Bahn oder in Bussen.. wenn die dann noch unfreundlich gucken sowieso nicht. Eventuell besorgst du dir auch einfach eine Sonnenbrille. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es dir selber so gut tut, wenn du die ganze Zeit deine Augen zukneifst. ^^

Manche trauen sich auch oft nicht sich neben eine andere Person zu setzen, ich eingeschlossen weil ich oft zu schüchtern bin um zu fragen ob er Platz noch frei ist. Es liegt sicher nicht an dir! Wenn du bemerkst das jemand trotz freien Platzes stehen bleibt oder vielleicht zu dir rüber sieht aber sich nicht traut dann kannst du ja einfach mal lächeln und etwas "zur Seite rücken" um der Person anzudeuten das du ihr den Platz anbietest. :)

ganz ehrlich, gib doch nichts drauf, was andere von dir denken! was hast du davon, wenn du so lebst wie andere es wollen? nichts...du hast nichts davon... lebe doch einfach wie du willst, ist doch egal ob im Zug jemand neben dir sitzt oder nicht

sch*iß auf andere!! verlass dich auf dich selbst und mehr nicht, sonst wirst du nur enttäuscht... was ändert es an deinem leben, ob sich jemand neben dich setzt oder nicht? Solange du nicht stinkst, ist alles gut (:

Vielleicht guckst du Mal nach Draußen oder auf den Boden, dann siehst du, dass es nicht an deinem Aussehen liegt, dass sich Niemand neben dich setzt. Oder du trainierst im Spiegel vorher immer deine Mimik, vllt kannst du auf Google freundliche Gesichter eingeben und dann nachmachen. Oder du rufst einen Freund an oder er dich, im Bus, und evtl wirst du dann aus deiner Starrheit geweckt und wirkst freundlicher :)

Setze mich ungern neben fremde aber wenn voll dann voll, hm vieleicht wirklich eine eher feindliche ausstrahlung was ich aber keines falls als negativ bewerten würde. Is doch besser kommt dir keiner doof, auserdem hast du genügend Platz :D Scheis drauf was andere denken.

Ansonsten hast dich schonmal neben jemanden gesetzt? solang er nicht gegen die Fensterscheibe gepresst wird oder sein T-shirt vor die Nase zieht wird es wohl nicht an dir liegen.Du sagtest doch bereits das du nur leicht übergewicht hast und parfüm trägst...Genies einfach den freien Sitzplatz ^^

Was möchtest Du wissen?