Was denken die Leute, wenn ich sage "Ich brauche keine Freunde, der PC ist mein Freund"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich denke her das du ein armes Schwein bist, wenn du wirklich gar keine Freunde hast. Ein Mensch ist ein soziales Wesen, selbst du ob es wahrhaben willst oder nicht. Es gibt durchaus Menschen die auf längere Sicht mit komplett bis wenig Sozialkontakte auskommen aber selbst solche suchen sich Freunde. Spätestens wenn das Gefühl der Einsamkeit aufkommt. 

Daher kann ich nur raten dir welche zu suchen oder zumindest Kontakte in einer Interessengruppe zu knüpfen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 07:07

Danke.

Aber ich bin Pessimist mit einer negativen Lebenseinstellung. Mit mir will niemand was zu tun haben. Ich will mich auch nicht ändern.

0

Ich kenne keinen pessimist mit positiver lebenseinstellung. Diese aussage stammt von mit 24/7 und keine freunde. Es ist der hinweis auf eine persönlichkeitsstörung bzw. Psychische erkrankung. Unbehandelt können fatale folgeerscheinungen auftreten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 07:05
Unbehandelt können fatale folgeerscheinungen auftreten.

Was für Folgen?

0

Pessimistisch eingestellt da siehst du von Haus aus alles negativ. Da brauchst du nicht noch negative Lebenseinstellung dazu zu schreiben das ergibt sich dann von selbst. Freunde braucht jeder oder kann dein PC mit dir reden? Du solltest eine Therapie machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 11:59

Ich will keine Therapie machen.

0

Sie denken, dass Du keine Freunde hast, ,sondern 24/7 am PC hängst und rumspielst. Keiner sollte so etwas denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 06:58

Danke.

Aber das wäre doch die Wahrheit, dass ich keine Freunde habe!

0

als erstes denke ich, du hast ein Suchtproblem. Wenn du auch keine virtuellen Freunde hast dann erst recht.

Der Mensch ist ein Herdentier und kein Einzelgänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 07:01

Danke.

Ich habe weder reale noch virtuelle Freunde.

0

Deinen antworten nach zu schließen solltest du sich in psychologische Behandlung begeben. Du versuchst nur Aufmerksamkeit zu bekommen. (Siehe Kommentare ich bringe mich um wenn du nicht aufhörst usw.)

Sowas hat einfach lächerlich. Du bist 25! Bring dein leben einfach in den Griff und höre auf Leute die ihr Leben genießen mit deinem Gejammer zu belästigen.

Du wirst dich eh nie umbringen. Dazu bist du Viel zu feige. Das einzige was du willst ist das dich Leute beachten. Und danke ist dir egal ob es positive oder negative Aufmerksamkeit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
20.12.2015, 08:10

Das muss dabei nicht Danke heißen.

0
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 08:12
Du wirst dich eh nie umbringen. Dazu bist du Viel zu feige.

Dezember 2013 habe ich mich versucht mit 20 Tabletten Sediat (Schlaftabletten) umzubringen.

0
Kommentar von melinaschneid
20.12.2015, 08:15

und wieso hat es nicht geklappt? Jemand der sich wirklich umbringen will mache es so das es auch klappt. Alles andere ist meist nur ein versuch Aufmerksamkeit zu erregen. Zwar ein ziemlich riskanter versuch aber er erfüllt seinen Zweck. Ich hatte genug mir psychisch kranken Menschen zu tun um mich davon beeindrucken zu lassen.

1
Kommentar von melinaschneid
20.12.2015, 08:33

Sag ich ja nur wieder ein versuch Aufmerksamkeit zu erregen.

1

Die Leute denken, der arme Mann geht ohne Freunde durch´s Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails2
20.12.2015, 06:59

Danke.

Aber da haben die auch recht.

0

Was möchtest Du wissen?