Was denk ihr über Stotterer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nichts weiter, er kann nichts dafür. Es kann störend sein, weil es sich dadurch verzögert, aber das hat eher mit der Schule als mit der Person zu tun. Mein Onkel stottert auch und mit dem habe ich viel Kontakt, das stört mich überhaupt nicht.

Ich stottere (mittlerweile aber ganz leicht) und weißt du was? Ich gebe kein f.ck drauf was andere denken :3 früher habe ich nie gesprochen, und eig mehr gestottert, mittlerweile aber spreche ich sehr selbstbewusst und stottere kaum noch. Und wenn, fanden das eig vor allem Jungs immer süß

Egal, was die Anderen hier sagen. Menschen mit Sprachbehinderung werden automatisch als dumm wahrgenommen. Das ist ein ganz tief bei Menschen verankertes Vorurteil. Es ist ein instinktives, kaum vom Verstand zu kontrollierendes Verhalten. Das ist empirisch nachgewiesen.

Jeder, der anders spricht, egal ob wegen einer Sprachbehinderung oder Dialekt, wird als weniger kompetent angesehen. Es fällt den Menschen sogar schwer sich überhaupt auf das Gesprochene zu konzentrieren.

Das Einzige, was gegenüber diesem Instinkt hilft, ist Emotion. Wenn es einem gelingt die Zuhörer emotional auf seine Seite zu ziehen, hören sie zu. Das ist nämlich ein anderer Instinkt.

Wenn wir jemand mögen, dann hören wir ihm gerne zu

Oh. Er stottert .. mutig und anerkennungswert das er sich traut was vorzutragen. 

NkyyNinetyNine 23.10.2016, 20:54

Trauen? Wird dazu eher gezwungen wenn er keine 6 kassieren will..

1

Link crossbow training für die Wii

Was möchtest Du wissen?