Was dem Kleinkind anziehen bei 20 Grad?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zieh ihm den Zwiebellock an. Ziehe ruhig das an, was du meinst. Dann überprüfe zwischendurch im Nacken, ob es nicht zu warm ist. Denn Hände und Füße sind zum ertasten der Temperatur nicht geeignet, da sie am ersten kälter wirken, aber nicht die Temperatur des Kindes beeinflußt. Dann kannst du die Anziehsachen immer verringern. Mütze ist wirklich wichtig, da die gehörgänge noch nicht groß genug sind und es schneller zu einer Mittelohrentzündung kommen kann.

stimme den anderen vollkommen zu. Ein leichtes Mützchen ist unbedingt zu empfehlen. Würde aber auch noch eine leichte Decke einpacken, damit immer etwas zum Warmhalten dabei ist. Grüßle Sprachwerkstatt

Ja, das ist zu viel. Man sollte die Lütten genauso anziehen wie man sich selbst auch anzieht. Testen ob er schwitzt kannst du in seinem Nacken. Was auf alle Fälle dazu gehört ist das Mützchen. :o)

Stimme ich auch zu...und auch wenn es nicht soooo doll warm wird würde ich bei sehr viel sonnenschein n bisschen sonnenmilch auf ärmchen und gesicht machen...sicher ist sicher :)

0

Zieh ihm niemals mehr an , als du selbst anziehst. mit 7 monaten ist er auch gar nicht mehr kälteempfindlich und kann die körpertemeperatur gut regeln. sonnenschutz ist natürlich ein muß.

Hallo zu deiner Frage was Anziehen bei 20crad eine düne hose reicht und ein Body und Shirt wichtig eine Kappe und Schön eingremmen viel trinken

Was möchtest Du wissen?