Was dem Ehemann schenken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ein nettes Geschenk ist so ein Gutscheinheft, wovon er dann die einzelnen Gutscheine bei dir einlösen kann. Die gibts fertig zu kaufen (Ebay, Schreibwarenladen) oder du machst sie selbst. (Vielleicht sogar schön mit der Hand geschrieben und bemalt)

Drin sind dann (je nachdem wie viel man ausgeben kann und was man bereit istt mitzumachen) z.B. Gutscheine für:

Eine Kissenschlacht

Einen langen Kuss

Einen Blow Job (seeeeehr beliebt!)

Noch einen Blow Job (weil ja so beliebt)

Paintball

Einen Cocktail

Eine Weinprobe

Eine "süsse Tüte" vom Kiosk

Ein Besuch in einem Spassbad oder einer Therme

Einen Fastfoodabend

Einmal nicht "mit" müssen (wohin auch immer)

Bungee Jumping

Einen Tag im Klettergarten

Einmal Ferrari (oder einen Oldtimer) fahren

Ein Kinoabend

Einen DVD-Abend

Ein Frühstück im Bett

Eine Brauereibesichtigung für ihn und seinen Kumpel. Du machst nur das Taxi.

Eine Massage mit Gleitcreme

Ein Candlelight Dinner

Eine Ballonfahrt

Ein Besuch im Zoo / Aquarium / Tierpark

Zum Pommes essen nach Holland oder zur echten Currywurst nach Bochum fahren

Eine Kutschfahrt

Einen Kirmesbesuch mit Riesenradfahrt

Ein Spaziergang im Regen

Einmal Pilot spielen im Flugsimulator, Bagger fahren, Panzer fahren

Einmal Recht haben

Einen Sixpack bei der Bude holen

Sex im Jäger-Hochstand

Ein Grillabend am See zu zweit (bei dem ER aber grillen darf)

und... und... und...

Selbstverständlich sind Kombinationen denkbar (Blowjow im Riesenrad, oder im Ferrari)

Hoffe, ich konnte helfen ;-)

till2412 20.07.2017, 10:18

"
Einen Blow Job (seeeeehr beliebt!)

Noch einen Blow Job (weil ja so beliebt)"

Irgendwie ist das wahr XD

0

Was ich immer mache ist, dass ich überlege, was die Person die Geburtstag hat mag und dann kaufe ich was, von dem einige nicht einmal wissen, dass dieser Fan-Artikel (oder etwas von eurem Hobby in deinem Fall) existiert oder etwas handgemachtes, was es eben nur einmal gibt. Es gibt ja immer solche kleinen Gadgets, die man gebrauchen kann und die alles praktischer machen. Ich würde ihm auf jeden Fall etwas schenken. Ich war vor kurzem bei meiner Freundin. Ihr Vater hatte Geburtstag und seine Aussage "Ich will nix" wurde zu ernst genommen, wirklich niemand hat ihm was gegeben, nur ein Freund einen Gutschein. Auf mich wirkte das absolut lieblos. Meine Freundin sagte mir nicht einmal, dass er Geburtstag hat, sonst hätte ich ihm was Kleines geschenkt. Ich weiß leider nicht, welches Hobby ihr habt, aber vielleicht könnt ihr ja auch für ein Wochenende irgend wo hinfahren (muss ja nicht teuer sein) und es da, falls möglich, ausüben?

Du könntest für ihn eine Feier organisieren. Je nachdem, was für ein Mensch er ist: große Party oder einfach nur eure besten Freunde oder Familie einladen. 

Oder organisiere einfach einen schönen gemeinsamen Tag, an dem ihr genau das tut, was euch beiden am meisten Spaß macht (v.a. ihm!)

Wenn du keine Gutscheine verschenkst, gilt das auch für Karten für ein Theaterstück, für ... Oder eine Jahreskarte für ...? Ein Abo für eine Zeitschrift.

Oder schreibe ihm doch einen Liebesbrief. Selbst wenn er unromantisch ist. Es muss ja nichts Schnulziges sein, sondern einfach ein paar Worte, weshalb du ihn liebst, schätzt und respektierst, was du noch gern mit ihm erleben/ erreichen willst und worauf du stolz bist, mit ihm schon erreicht zu haben oder so.

ich habe meinem mann mal eine stadtführung mit anschließendem schönem essen geschenkt - da hatten wir beide was davon und war echt schön. ich weiss ja nicht wo ihr wohnt, aber so eine schifffahrt  zum frühstücken wäre ach ganz nett , geht hier am bodensee ganz prima !

utilitaristisch  <<<<   wow, du kennst aber tolle wörter!!!

wenn euch das sooooo schwer fällt, schenkt euch doch einfach garnichts oder so was banales wie duftwässerchen etc.

Thusnelda2 20.07.2017, 09:11

Ich finde es irgendwie lieblos nichts zu schenken.

0

Dann vereinbart doch, dass ihr euch nichts schenkt.

Wobei ich es schon ein bissl traurig finde, wenn man so gar keine Wünsche hat.

Thusnelda2 20.07.2017, 09:13

Naja, materiell haben wir einfach alles. Und das schon lange. 

0
vogerlsalat 20.07.2017, 09:50
@Thusnelda2

Das versteh ich schon, aber deshalb hat man ja trotzdem Wünsche, ich meine, man kauft ja nicht alles sofort was man gerne haben möchte, auch wenn man es sich leisten könnte, ist zumindest bei mir so.

0

Wenn euch beiden nichts einfällt, dann hätt doch mit dem Zwang auf, euch was schenken zu müssen.
Schenkt euch dann lieber mal spontan zwischendurch was, wenn sich was ergibt.

Wie wäre es mit einer guten Flasche Whiskey und einem Filmabend mit Filmen seiner Wahl.

Oder vieleicht ein gemeinsamer Städte-Trip.

Wie wärs mit einem gemeinsamen Erlebnis? Krimidinner, Freizeitpark, Wellness, Wandern, Städtetrip, Konzert etc.

Jaffy86 20.07.2017, 10:17

Also ich finde auch die Idee mit dem gemeinsamen Erlebnis am besten. Habe ich meinem Mann selbst schon geschenkt ;)

1

Einen Städtetrip, ein Wellnesswochenende?

ich würde Massagen schenken, die tun gut, sind gesund und verstauben nicht im Regal, außerdem wird es Dir gut tun wenn Dein Mann entspannt ist

selbstgemachten Kalender

Flasche Whisky

Parfum

Duschgel/Aftershave etc. geht immer

schenk doch mal eine Massage

Was möchtest Du wissen?