Was definiert MBit/s?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mbits beschreibe eine übertragungs Geschwindigkeit von Daten über das Internet oder auch Computer Intern.

Ohne diese Angabe hättest du keinerlei Möglichkeit einzusehen wie schnell deine Daten übertragen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Das ZombyMedia.IC Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:35

Also 1MB/s sind 8MBit?

0
Kommentar von MarkusGenervt
11.07.2017, 14:40

Mbits beschreibt die Daten-Menge.
Mbit/s beschreibt die Daten-Geschwindigkeit.

So viel Genauigkeit muss sein.

0
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:40

Ok ich weiß was ihr beide meint Danke an beide von euch ;)

0
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:47

Ich weiß ja Bescheid :o

0

Wie du sicherlich weißt, gibt es im Computer nur 1 und 0. Das heißt man kann alles nur in einem Dualsystem ausdrücken. Das system Funktioniert im Prinizip ganz einfach. Das Dezimalsystem (das normale system) baut auf der Zahl 10 auf also

1234 = (1*10^3)+(2*10^2)+(3*10^1)+(4*10^0)

(Zum Verständnis es gild in der Mathematik x^0=1  Das Dualsystem baut auf der Zahl 2 auf

1111 = (1*2^3)+(1*2^2)+(1*2^1)+(1*2^0) = (1+2+4+8= 15 im dezimalsystem)

Nun gibt es aber keine Leerzeichen woher weißt du das 1111 = 15 ist und man damit nicht 11 und 11 (also 3 und 3) meint?. Ganz einfach dafür gibt es das Byte, man hat sich darauf geeinigt das jeweils 8 Bit ein Byte sind. Also Jedes Zeichen aus 8 Ziffern besteht. Wenn du z.b. 15 schreiben möchtest, schreibst du 00001111.

In MB werden also die Anzahl der zeichen gemessen in MBit die anzahl der 1 und 0en.


Generell ist es wumpe ob die geschwindigkeit in MByte oder Mbit ausgedrückt wird, in der Werbeindustrie arbeitet man aber gerne mit großen Zahlen :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:51

Das ist very complicate :0

0

ein Bit ist ja die kleinste Enheit, die entweder 0 oder 1 als Wert aufweisen.

Ein Byte war die Anzahl der Bits zur Kodierung eines einzelnen Schriftzeichens im jeweiligen Computersystem und daher das kleinste adressierbare Element in vielen Rechnerarchitekturen, weshalb zb bei Festplatten und anderen Medien die Grösse immer noch in Byte und deren Werte Megabyte, Terrabyte usw gemessen werden.

Weil es bei der Datenübertragungsgeschwindigkeit aber nicht um Adressen, sondern nur um Einheiten (Bits, resp bsp (bits per second)) geht, wird diese in Bits resp in Megabits (MBit) pro Sekunde gerechnet und nicht in Bytes oder Megabytes (MB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einheit für die Menge von übertragenen Daten. z.B. für eine Datenleitung oder für die Schreib-/Lesegeschwindigkeit von Festplatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bit ist eine 0 oder eine 1. 

8 Bit sind ein Byte also eine Einheit die mehr Information tragen kann.

Mega- ist ist eine Faktorisierung dieser beiden Einheiten (Faktor: 1.000.000)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:25

Achse sorgt das weiß ich schon aber was sagen Mbit/s im Internet aus?

0
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:27

Und MBit heisst eine Million Bit und ist somit nicht mb weil das ja 1000.000 mal BYTE,nicht Bit sind, oder?

0
Kommentar von lucha1
11.07.2017, 14:30

1 Megabyte ( MB ) = 8 Mbit (Mb)

1

Mbits sind glaube ich die dinger bestehend aus 0 oder 1. Bedeutet in einer sekunde wie viele BITS kann das von Punkt a nach Punkt B transportieren ok?

Also wie viele BITS.

Man sagt MBIT dazu , weil würde man das in BIt sagen , wäre es irgendwas mit 1000000... deswegen sagt man bsp. 5 mbit oder so..

Ist ja auch so wie cm , dm, km etc ok?

Also nochmal:

1 Mbit definiert , wie viel Informationen in einer Sekunde von Punkt A nach Punkt B übertragen werden können.

Hast du 1 Mbit Geschwindigkeit im Internet und ne Datei besteht aus 12 MB , braucht es 12 Sekunden . Weil es besteht ja aus 12 Megabyte Informationen. Und du hast 1 Mbit ok verstanden???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied ist vergleichbar mit "Kilogramm" und "Tonnen". 

8 Bit sind nunmal 1 Byte. Jetzt bleibt es dir überlassen ob du die Datenmenge in Bit oder Byte ausdrückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genauso wie 1 kg gleich 1000 g sind, ist 1 mbit gleich 1000 bits. einfach, weil man dann nicht so viele nullen schreiben muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:48

Du meinst wohl 1000.000 Bits 1kbit wären 100 bits

1

MB/s oder MBit/s (MegaByte in 1 Sekunde) ist dein download-Speed, z.B. wenn du ein spiel von Steam runter lädst. Je größer die zahl desto schneller ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?