Was deckt besser? Concealer oder Make-up stift?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

...diese Make up Stifte benutzt man für Narben und Pigmentflecke etc.. ist ziemlich pastig und wenn man das nicht gut verteilt siehts Sch...aus.

Für Pickel reicht ein guter Concealer. Den besten den ich kenne ist der von Bobbi Brown.

Deckt meine Aknenarben und Pickel super ab. Die Drogerie Concealer haben das alle nicht geschafft. Der B.B. ist aber nicht günstig, nach Preis bitte googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1025
14.10.2011, 21:38

Ja ich hatte vor mir den von Bobbi Brwoen zu holen, weil ich schon das Make-up und so schon habe. den Preis weiß ich auch schon. Ich wollte mich nur fürgewissern ob jemand damit schon erfahrung hat und bevor ich ihn mir hole und er nicht gut ist, dachte ich frag ich einfach mal. Vielen lieben Dank für die hilfreiche Antwort.

0

Make-up stift ist eher für Pickelmale und den Concealer benutzt man eher für Augenringe und Äderchen und alles... ;) Also ich würde lieber den Concealer nehmen weil man den Vielfaltig benutzen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, zum Abdecken braucht es eine hohe Deckkraft, also einen hohen Anteil an Pigmenten und das ist im Concealer nicht gegeben. Am stärcksten deckt Camouflage mit 80% Pigmentanteil!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?