Was davon ist der Wert, den man essen sollte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey du!

Dein Grundumsatz ist das, was dein Körper zum reinen Überleben braucht. Also die Energie die er zum Atmen, für den Herzschlag, für die Hirnfunktion, zum Erhalt der vorhandenen Substanz, etc. braucht. (Man kann es sich so vorstellen: Wenn du dich gar nicht bewegen würdest, also nur im Bett liegen und dich nicht mal umdrehen würdest, hättest du an einem Tag diesen Energieverbrauch).

Da du dich aber auch bewegst und das auch Energie kostet, brauchst du mehr als diesen Grundumsatz. Dein täglicher Energiebedarf setzt sich zusammen aus dem Grundumsatz plus allem, was du tagtäglich tust: Duschen, zur Arbeit gehen, arbeiten, in der Schule lernen (unterschätze das nicht! Hirnleistung erfordert sehr viel Energie!), Joggen gehen, Putzen, etc. Eben alles, was du tust. Das ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Das kommt eben drauf an, was du tust. 

Wenn du abnehmen willst (das vermute ich jetzt einfach mit den Informationen aus dem Bild), musst du mehr Energie verbrauchen, als du zu dir nimmst. Die fehlende Energie (Kaloriendefizit) nimmt der Körper sich dann aus seinen Reserven (im Idealfall aus dem Fett, leider auch oft aus der Muskelmasse, wenn man es nicht richtig macht).

Ich würde zum Abnehmen empfehlen zwischen dem Grundumsatz und dem täglichen Energiebedarf zu essen. Also mehr Kalorien aufzunehmen, als der Körper fürs nackte Überleben braucht, aber weniger, als man tatsächlich verbrennt. 

Und wenn dir das zu langsam geht, würde ich nicht weniger essen, sondern den täglichen Energiebedarf erhöhen, zum Beispiel durch Sport (da gibts tausende von Rechnern im Internet, die dir ungefähr sagen, wie viele Kalorien du mit welcher Sportart verbrauchst).

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grundumsatz ist der Bedarf, den der Körper hat, wenn du dich nicht bewegst, also sozusagen zum reinen überleben.

Der tägliche Energiebedarf ist der Grundumsatz plus das, was du durch deine Aktivitäten verbrauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den täglichen Energiebedarf bzw. je nach dem ob du ab- oder zunahmen willst etwas mehr oder weniger als dieser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den täglichen Energiebedarf. Der Grundumsatz ist quasi das was du verbrauchen würdest wenn du den ganzen Tag im Bett liegen bleibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?