Was darf man heute noch glauben, wem vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja ... Man merkt es wenn man einen Menschen Vertrauen kann jedoch sollte man diese Person was länger kennen damit man sie besser einschätzen kann :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bewertung von Informationen nach ihrem Wert und Wahrheitsgehalt war schon immer ein wichtiges Thema in der Menschheitsgeschichte. Und daran wird sich auch nichts ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Re5ignation0 27.10.2016, 18:07

90% der täglichen Informationen kann man in die Tonne kloppen, wirklich relevant und brauchbar sind nur mickrige 10%.

0

Ich denke das wir Menschen oft gar nicht wissen was die Wahrheit ist, ein Beispiel ist die vegane Ernährung, die eine Studie belegt dies die andere jenes, da weiß man oft nicht was man jetzt glauben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?