Was darf man an halloween nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also die Grenze zwischen Streich/Scherz und Sachbeschädigung ist ziemlich klein und ihr solltest euch den Abend nicht durch hitzige Diskussionen mit aufgebrachten Leuten (Opfer eurer Scherze) oder gar der Polizei vermiesen.

So Sachen wie Zahnpasta unter der Türklinke oder Klopapier in den Briefkasten stopfen ist wohl noch in Ordnung, aber die Leute sind in dieser Hinsicht eher humorlos - also übertreibt es nicht.

Rasierschaum an die Türklinke als Streich ist ok. Nur bitte aufpassen, dass es keine Sachbeschädigung gibt. Halloween ist noch recht neu und als Brauch noch längst nicht bei jedem hier angekommen und wird auch nicht überall akzeptiert. Vor allem bei den Älteren. Deswegen bitte mit angemessenem Respekt "arbeiten" und akzeptieren, wenn jemand diesen Brauch nicht versteht :-)

Ein Halloween Streich kann auch als Nötigung empfunden werden, lies mal das hier: http://www.berliner-zeitung.de/recht/-halloween-welche-streiche-erlaubt-strafen-kinder-jugendliche,21116446,24808322.html

Du darfst dich nicht als Hitler oder Kuklux-Klan verkleiden. Du darfst keine Streiche machen, bei denen man Personen gefährdet oder verletzen kann.

Nach wie vor darfst du dich nicht als Hitler oder Ku-Klux-Klan verkleiden. Du darfst keine Streiche machen in denen man andere Gefährdet oder Sachschäden anrichten kann.

Du darfst dich verkleiden, als was du willst.

Welche streiche darfst du nicht machen?

Alle, die Straftaten beinhalten oder eine Ordnungswidrigkeit darstellen. Also praktisch alle.

Sachen kaputt machen. Anderen Fallenstellen. Das darf man alles nicht. Gängster ist keine Hallowienverkleidung.

wenn du einen gesunden menschenverstand hast weisst du es ohne das wir es schreiben müssen.

Was möchtest Du wissen?