Was darf man als Vegetarier nicht essen?

23 Antworten

Hier ein paar tierische Fallen, aber bevor du dich jetzt schon am Anfang verrückt machst: würde ich dir persönlich Empfehlen wenn du einfach mal Fleisch, Fisch, Wurst weg lässt und im Notfall auch mal Produkte mit Gelatine, Schlachtfett und Co ist, weil darauf komplett zu verzichten ist in der Tat sehr kompliziert, weil unsere Lebensmittelindustrie leider scharf darauf ist in alles Leichenteile rein zu machen. Ich bin Vegetarier, aber ich frage in der Pizzeria nicht ob im Käse Lab enthalten ist.

**

Vegetarier sollten auf folgende Fallen achten:

**

Käse

Die meisten Käsesorten, insbesondere fast alle Hartkäsesorten wie z.B. Tilsiter oder Emmentaler, beinhalten den sogenannten Kälberlab, der aus den Mägen geschlachteter Kälber gewonnen wird. Dies betrifft leider auch die meisten Biokäsesorten. Hierzu geben jedoch die meisten Bioläden gerne Auskunft. Die meisten Weichkäsesorten wie Feta, Mozzarella oder Frischkäse enthalten hingegen kein Kälberlab.

Gummibärchen

Dass die meisten Gummibärchen tierische Gelatine enthalten, dürfte mittlerweile bekannt sein. Es gibt jedoch immer mehr Hersteller, die den Trend der Zeit erkannt haben und Fruchtgummiprodukte ganz ohne oder mit pflanzlicher Gelatine anbieten.

Pudding

Die meisten industriellen Fertigpuddings enthalten Gelatine.

Brot

Brezen werden meistens mit Schweinefett hergestellt, bei einigen Broten und Backwaren wird statt pflanzlicher Margarine Schlachtfett verwendet.

Joghurt

Viele Joghurts enthalten ebenfalls Gelatine. Zudem werden die meisten roten oder rosa-roten Fruchtjoghurts mit “Karmin” gefärbt. Hierbei handelt es sich um zerriebene rote Läuse.

Medikamente

Viele Pillen sind von einer Schicht aus Gelatine umgeben. Hier kann man die Pille jedoch öffnen und den Wirkstoff mit etwas Wasser einnehmen.

Essig

Einige Essigsorten enthalten Chitin, das aus zermahlenen Schalen von Krustentieren hergestellt wird. Chitin ist auch in einigen alkoholischen Getränken enthalten.

Säfte

Sehr viele Fruchtsäfte (so gut wie alle klaren Apfelsäfte) werden über Gelatine geklärt. Leider verwenden bislang nur wenige Getränkefirmen das Ultrafiltrationsverfahren ohne Gelatine.

Softdrinks

Die Produkte Fanta Orange, Fanta Orange light, Fanta Mandarine und Kinley Bitter Lemon des Coca -Cola-Konzerns enthalten Spuren von Fischgelatine (Diese wird laut Auskunft von Coca -Cola als Trägerstoff von Beta-Carotin verwendet).

Wein

Die Problematik nichtvegetarischen Weines kennen selbst viele langjährige Veganer nicht. Da Wein normalerweise geklärt und gefiltert werden muss, benötigt man ein geeignetes Filtermedium. Und das war jahrhundertelang und heute grösstenteils auch noch Gelatine oder Fischblase. In Spanien wird teilweise heute noch insbesondere Rotwein mit Stierblut gefiltert. Jedoch führen auch schon viele Biomärkte und Internetshops vegetarische bzw. vegane Weine.

Zucker

Zum Entfärben von Zucker wird hauptsächlich bei in den USA produziertem Zucker Tierkohle aus Schweinen oder Rindern verwendet. Viele deutsche Zuckerfirmen, wie z.B. Südzucker, setzen keine Tierkohle im Produktionsprozess ein.

Ich möchte behaupten, dass es nicht möglich ist, Wein Vegetarisch/ Vegan herzustellen. Denn an den Trauben werden sich immer ein paar Insekten verirren oder trotz spritzen (was mit Bio schon nicht mehr gegeben wäre) eben kleine Würmer oder Larven in den Trauben sein. Die werden mit verarbeitet...

0
@Gruenblatt

Beim Wein redet man von der Gelatine oder Fischblase. Wenn man die Insekten jetzt noch dazu rechnet dürfen wir gar nichts mehr essen. Wär auch nicht toll :)

0
@Gruenblatt

Oh, dafür muss man schon extrem strenger Vegetarier sein! Man könnte ja nichts mehr essen, weil wirklich überall ein Insekt hineingefallen sein könnte!

0

oh ja und in nutella ist schweineblut ketchup besteht übrigens auch aus roten läusen!!! des sind gerüchte anches stimmt aber nicht alles!

1
@sexymelly

Käse, Gummibärchen, Wein, Fruchtsäfte können tatsächlich tierische Produkte enthalten, die nicht für Vegetarier geeignet sind. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, fragt an der Käsetheke nach Käsesorten mit vegetarischem Lab, kauft Öko(Gummi)Bärchen im Bio-Supermarkt und wählt auch bei Wein und Fruchtsäften die Bio-Variante - die sind dann auch ohne Tiere hergestellt!!!

0

das ist doch voll pervers das man Tiere tötet. wo man es doch auch ohne tierische Rohstoffe machen kann

0
@FantasyFuchs

aber lab wird heutzutage synthetisch hergestellt, genau wie bei fanta etc. zumindest so weit ich weiß

0

Was ich hier noch nicht gesehen habe war Chips...ein paar Chipssorten sind mit BBQ-Sauce hergestellt in wlcher rinderknochen enthalten sind...das sind meistens aber Paprikachips also gesalzene Chips kannst man Problemlos essen. Und es gibt zwei Gründe Vegetarier zu sein: 1.Tierschutz,dann würdest du wirklich NICHTS mehr essen wofür ein Tier sterben musste. 2.Du willst irgendeinem Zrend hinterherrennen irgendeine Diät machen oder so nen Quatsch dann ist mein Rat das du es einfach lässt weil das einfach nur dumm ist da Vegetarier zu sein eine innere Entscheidung ist.Und wenn dir ein Schnitzel einFilet oedr so schmeckt und du nur us dem Grund Vegetarier bist vergiss es und hau rein! Und mein Tipp am besten immer überlegen will ich es wirklich! Ich bin jetzt seid 2Monaten Vegetarierin und so leicht ist das nicht wenn du dich kompplett umgewöhnen musst... Auf jeden Fall schau dir immer die Inhaltsstoffe an weil bei manchen Dingen würdest du nie im entferntesten drauf kommen,dass da was mit Gelatine Knochen etc. drinne ist ...

  1. Fanta drinkst du
  2. Du DARFST als vegetarier alles essen, denn Vegetarier ist eine "innere" überzeugung. Ich bin selbst seit 4 jahren vegetarier und hab am anfang noch gummibärchen gegessen. man muss das mit seinem eigenem gewissen ausmachen.

im prinzip alles was aus tiere gemacht ist, also auch alles wo gelatine drin ist, wie creme, schwarzwälder kirschtorte, sahnetorten, ganz streng genommen dürftest du nicht einmal wein trinken, da er beim klären mit einsatz von schweinegelatine (hergestellt aus muskeln und knochen) geschönt wird.

aber es gibt vegetarier, die dürfen nur kein fleisch, wurst und so essen

Falsch. Bei Wein wird nur das Eiklar verwendet. Vegetarier können also problemlos Wein trinken.

0
@Tschipsa

nicht falsch es wird gelatine ( anziehung von negativ und positiv geladenen teilen)verwendet, informiere dich mal bei guten winzergenossenschaften. wein anbau ist meine 2te leidenschaft

0

also ich würde mich dazu auch gerne mal äußern. Ich bin selbst schon relativ lange Vegetarier und ich bin überzeugt davon, dass die Lebensmittelindustrie es schafft, mir iwelche Abfälle unter zu jubeln. Spätestens bei den Bezeichnungen E ... ( zB E120 = Karmin) komme ich iwo durcheinander. Aber ich esse weder Fleisch noch Fisch, dass war erstmal das wichtigste. Denn Leute die sagen sie sind Vegetarier und gleichzeitig Fisch essen- oh man, die wissen nichtmal was sie sind. Heißt dann nämlich Pescetarier. Weiterhin esse ich keine Gelatine und achte darauf, Käse mit mikrobionellem Lab zu essen. Und zu guter letzt gibts da noch so tolle sache wie Karmin und Chitin (nicht Chinin ;)) Es ist also garnicht so leicht, Vegetarisch zu leben.

Was möchtest Du wissen?