Was darf in einer Bedarfsgemeinschaft gepfändet werden?

7 Antworten

Deine Freundin hat mit deinen Schulden nichts zu tun. Von deiner Hartz IV Leistung kann gr nichts gepfändet werden. Sonst würde ja der Steuerzahler deine Schulden zahlen. Geh zum Gerichtsvollzieher und lege die eidesstattliche Versicherung ab. Dann hast du die nächsten 3 Jahre Ruhe.

Ich habe bereits 2009 schon mal die eidesstattliche Versicherung abgelegt.Kann ich das dann jetzt einfach nochmal machen?

0
@dannydj90

Wirst du wohl müssen. Und dein Konto in ein P-Konto umwandeln lassen. Dazu ist deine Bank verpflichtet.

0
@DerHans

das Problem bei einem P-Konto ist aber auch, das viele Banken da horrende Gebühren für verlangen wollen. Bei der Volksbank, wo ich bin, nehmen sie gleich 30 Euro pro Monat, für ein P-Konto.

0
@AndyundManu

Dafür gibt es mittlerweile Gerichtsurteile, dass die das nicht mehr dürfen.

Natürlich sind die nicht wild darauf, Kunden zu haben, denen sie keine "Schiffsfonds" andrehen können.

0

Wenn denn wirklich pfändbare Gegenstände da sind, dann kann natürlich erst einmal - bis zur Klärung der wirklichen Eigentumsverhältnisse, auch das Eigentum Deiner Freundin gepfändet werden. Sonst könnte ja jeder Schuldner einfach sagen "Das gehört mir nicht" und wäre fein raus. Sie muß dann mit dem Gerichtsvollzieher selbst klären, daß die Pfändung wieder aufgehoben wird.

Ist also ganz sinnvoll, den Besuch des Gerichtsvollziehers vorzubereiten, indem man beispielsweise Quittungen und Kaufverträge zur Hand hat.

Es kann aber doch nicht sein dass meine Freundin dann ihren Sachen nach rennen muss! Wie soll sie denn beweisen das es ihre Sachen sind?

Sie hat dochnicht von allem Quittungen und Kaufverträge O.o Wer macht denn sowas?

0
@skyfly71

Zeugenaussagen hat sie...

Aber darf ein TV;Laptop,Drucker und das Auto überhaupt gepfändet werden?

0
@dannydj90

Und wie ist das mit unseren Handys? Darf der Gerichtsvollzieher unsere Handys pfänden?Sind beide nicht neu,rund ein Jahr alt.

0
@dannydj90

Er darf grundsätzlich alles pfänden, wenn es für den täglichen Gebrauch nicht unbedingt notwendig ist oder es auch ein deutlich günstigeres Gerät tut. Allerdings muß sich die Verwertung auch lohnen. Wenndie Kosten der Abholung, Lagerung und Versteigerung also schon 60,- betragen und das Gerät 70,-€ bringt, dann wird der das auch nicht pfänden.

0
@skyfly71

skyfly71, wenn man keine Ahnung von Pfändungen hat, sollte man mal ruhig bleiben. Da dem fragesteller seine Freundin, nichts mit seinen Schulden zu tun hat, wird auch von ihr nichts Gepfändet. Und sie muss es auch nicht mit Quittungen oder sonstigen Beweisen. Das geht auch manchmal gar nicht mehr, weil nicht jeder solche Quittungen aufbewart. Auf einen besuch des Gerichtsvollziehers, kann man sich in der regel auch nicht vorbereiten, weil die fast immer Plötzlich vor der Tür stehen.

0
@AndyundManu

Wenn man es weiß, das da was kommen wird, kann man das sehr wohl vorbereiten. Und Du glaubst doch nicht ernsthaft, daß ein Gerichtsvollzieher sich bei einer eheähnlichen Gemeinschaft einfach damit ve!arschen läßt, daß man ihm weiß macht, das ganze Zeug gehört der Freundin? lol

0
@skyfly71

So und ich hatte vor ein paar Wochen, selbst leider gottes den gerichtsvollzieher hier, weil meine Partnerin Schulden hat, wo ich nichts mit zu tun habe. Und der sagte mir genau das, was ich Geschrieben habe. Dein Link, bezieht sich da auch ehr auf Eheleute.

0
@AndyundManu

Nö, der bezieht sich auf jegliche Art von Mitbewohnern...^^ Und ach ja: Ich weiß bei dem Thema SEHR genau, was ich da schreibe.

0

Mit Hartz IV können sie eigentlich gar nichts pfänden.

Aber falls DU mal wieder Arbeit bekommen solltest:

Wenn DU kein P-Konto besitzt kann direkt alles in einer Kontopfändung geholt werden. Mit dem P-Konto sind dir dann wenigstens 1028 Euro frei. Aber nur dein Konto können sie pfänden. Das Konto deiner Freundin ist davon ungenommen. Aber wenn dann eine Pfändung drauf kommt, wird dir alles über 1028 Euro genommen, bis die Summe beglichen ist.

Was möchtest Du wissen?