Was darf ich nach Blinddarm OP essen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten leichte Kost... Dein Magen muss sich erst wieder daran gewöhnen... kleiner Tipp esse kleine Portionen und dafür öfters dann merkst du gleich wenn was nich stimmt... nach 5-6 tagen nach der OP gehen aufjedenfall wieder nudeln und Soße und spagethii und sowas... nach 8-10 tagen nach der OP kannst du wieder ganz normal essen... wurde mir mal gesagt... natürlich alles unter Vorbehalt

Keine Nüsse keine Körner nur gekochtes und nicht blähendes Gemüse, kein Salat.

Nach so einer Operation isst man leicht verdauliche Sachen. McDonald's würde ich definitiv noch lassen. Sonst bekommst du Bauchschmerzen.

Wie alt bist du? Frag mal deine Mutter, was leichte Kost ist oder gooel es. 

Fette Sachen und Rohkost oder ähnlich nicht gut verdauliches würde ich erst noch lassen. Auch bei Ballaststoffe erst mal wieder langsam herantasten.

PervonHarke 14.11.2017, 13:55

Ich bin 14

0
studiogirl 14.11.2017, 14:59
@PervonHarke

Na, also, dann frage die Mama....die wird ja nicht das erste Mal Schonkost gekocht haben.

0

Die haben dich schon nach 4 Tagen entlassen?
Ich war 1 1/2 wochen da!

Leichte kost die fix verdaut wird.

Suppe, Brot (kein vollkorn), keine verarbeiteten lebensmittel, kein zu Fettigen und zu Süßen sachen.

Ergo: Kein Nutella (53% Fett und 43% Zucker), kein Mc Abfall...

du solltest eventuell nicht direkt die dicke fette schweinshaxe oder das körnermüsli essen da der darm damit richtig arbeit hat. über so einen pappigen toast oder so ein pappiges hamburgerbrödchen lacht dein darm. damit hat der keine arbeit.

PervonHarke 14.11.2017, 12:18

Und die zutaten auf/in einem Burger Toast? (Bei Toast Nutella halt)

0
Hexe121967 14.11.2017, 12:36
@PervonHarke

solange du kein ganzes glas nutella isst, dürfte da nichts gegen einzuwenden sein. auch die frikadelle auf dem burger ist nicht wirklich ein problem.

problematisch wird alles womit der darm richtig arbeiten muss um dies zu verdauen z.b.:rohkost (daher auch kein hartes gemüse), pilze, alles mit ganzen körnern....

0

Erstmal nur leichte Kost!

Suppe, Knäckebrot, Sticksis.


Bitte vergiss deine Bruger erstmal... das ist viel zu schweres Essen für dieZeitch einer Blinddarm-OP.


Nutella und Burger sind nicht das richtige ! Google mal " Was darf man nach einer Blinddarm - OP essen ? " 

was hat denn dein Arzt auf diese Fragen geantwortet?

PervonHarke 14.11.2017, 12:21

Im Krankenhaus kam ich nicht auf die weil dort mir schon Fisch mit Kartoffeln gereicht wurde.

0

Was möchtest Du wissen?