Was darf ich bei Ramadan nicht tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du solltest dich im ramadan,sowie auch in der anderen zeit deines lebens als moslem immer vorbildlich verhalten.mache gute taten ,halte deine zunge im zaun,alles was dich vom fasten abhält und dich durcheinander bringt, vermeide es. der ramadan ist als gottesdienst gedacht,er soll dich ALLAH näher bringen und deine liebe und vertrauen zu ihm beweisen.einen gesegneten ramadan.

ich finde es immer wieder traurig solche fragen von sogenannten mulimen hier bei GF zu lesen.gibt es in den familien so wenig redebedarf und gute vorbilder ?ich möchte hier niemanden etwas unterstellen und ALLAH möchte mir verzeihen wenn ich falsch liege,aber manchmal denke ich das solche fragen nur ein feak sind und die gelegenheit gesucht wird eine menge von unnötigen antworten loszutreten und unruhe zu stiften, die jeden gläubigen und rechtschaffenden muslim verletzen und beleidigen.

0
@Ayseanne

Natürlich habe ich eine Familie aber ich wollte euch nur mal fragen -.-

0

Du sollst alles "ungebührliche" bleiben lassen! Z.B. unanständige Witze reißen, unnötig laut lachen oder rufen! Nicht fluchen etc.! Viel Spaß und Segen!

Dankeschön HugoGuth :)

0

Hast Du keine Eltern oder einen Imam den Du fragen kannst?

Natürlich habe ich Eltern -.- Ich wollte euch nur mal fragen

0

Was möchtest Du wissen?