Was darf ich bei Erdnussallergie noch essen?

Erdnuss - (Krankheit, Allergie)

3 Antworten

so ziemlich alles solange es keine erdnüsse enthält würde ich mal sagen.. das heißt dass du vor allem bei schokoriegeln oder süßen brotaufstrichen die augen offen halten solltest.. normalerweise stehen hinten aber auch warnungen drauf bzw. erdnüsse stehen in der zutatenliste... du musst halt einfach vorsichtiger sein als vorher das heißt immer gut das ganze kleingedruckte bei produkten lesen.. und vor allem solltest du deine eltern bitten dir zu helfen darauf zu achten! :)

Alles außer Erdnüsse, oder du mußt den Arzt fragen.

alles was keine Erdnüsse hat...

allergie macht mich fertig, darf keine tabletten nehmen..

hallo zusammen! ich darf bis nächste woche keine tabletten nehmen, weil ich da einen allergietest habe und seit gestern ists wieder brutal mit der allergie.. heute besonders schlimm, bekomme schlecht luft, kratzen im hals, nase zu, niesen und fühl mich wie totkrank. wisst ihr irgendwas was ich tun kann außer tabletten nehmen? :)

...zur Frage

Erdnussallergie,kann man andere Nüsse essen?

Hallo !
Ich hätte da mal eine Frage..
Kann man,wenn man eine Erdnussallergie hat,andere Nüsse wie z.B Haselnüsse essen?

...zur Frage

Essen in Shanghai mit Erdnussallergie?

Hallo zusammen. Ich werde bald für 10 Wochen nach Shanghai gehen. Da ich eine leichte Erdnussallergie habe, habe ich mich in letzer Zeit immer mehr gefragt, wie oft sie in der chinesischen Küche verwendet werden. Hat jemand von euch Erfahrung, wie schwer es ist/sein kann in Shanghai mit einer solchen Allergie auswärts zu essen? Vielen Dank.

...zur Frage

Schluckbeschwerden. Ist das normal?

Hallo. Hatte am 19.6 meine Mandel-Op und seit dem ist eigentlich alles super verheilt und darf ab 29.7 wieder Sport und sonstiges machen. Jetzt wollte ich wissen, weil der Arzt nichts gesagt hat, ob es normal ist das es beim Essen als noch im Hals hängen bleibt. Bitte um Antwort. P.S. Darf sogar am 1.8 Achterbahn fahren

...zur Frage

kann eine Erdnussallergie verschwinden?

Die Allergie zählt ja bekanntlich zu den härtesten.. Im Laufe der Jahre habe ich ab und zu ein bisschen Erdnuss gegessen (ein viertel Snickers usw.) und nichts passierte. Da ich mir der Gefahr bewusst bin habe ich mich nur sehr langsam gesteigert (hab außerdem Notfallspritze). Jetzt bin ich 16 und kann Snickers und Erdnussflips essen ohne das irgendwas passiert. Meine Mutter denkt jedoch immer noch das das lebensgefährlich sei, obwohl ich davon überzeugz bin, dass die Allergie nicht mehr da ist. Ich habe ihr noch nichts davon erzähkt dass ich Erdnüsse wieder esse. Wie kann ich sicherstellen dass ich nicht mehr allergisch bin und sie überzeugen kann? Gibt es andere Wege als ein Allergietest? Die nächste Klinik ist 100 km entfernt..

...zur Frage

Was darf man essen und was nicht?

Wenn man in der Pubertät ist ( 14 Jahre alt ) ...und Pickel bekommt auf was sollte man achten ? ...also auf was man beim Essen lieber verzichten sollte und was man ruhig ohne Bedenken weiter essen darf ? PS: Ich würde mich über eine Antwort von euch sehr freuen. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?