was darf ich aus der Türkei mitnehmen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alles was Du nicht besitzen darfst, darfst Du auch nicht einführen. (Waffen, Gift ...) Achtung bei Rauchwaren, die enthalten andere Zusatzstoffe als unsere. Vorsicht bei Markenkleidung, es könnte sich um Plagiate handeln, für deren Besitz Du bestraft wirst. Mengenlisten für Tabak und Alkohol bekommst Du beim Zoll, die Beamten klären Dich auch darüber auf, was für die Türkei besonders zu beachten ist. Verlasse Dich nie auf den Rat der Verkäufer!!! Viel Spaß beim Shopping.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigaretten darfst du 1 Stange mitnehmen,Klamotten darfst du bis zu 400€ mit nehmen aber keine Massenware.In der Türkei verkaufen sie ja 12Paar Socken für 5€ die darfst du natürlich mitnehmen.Medikamente natürlich auch aber frag zur Sicherheit hier beim Abflug nochmal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ein bestimmtes Preislimit der Sachen, die du dort kaufen darfst. Des liegt bei 430 Euro. Des ist so, weil du die Steuern von den gekauften Dingen ja an das Land zahlst, wo du des her hast und somit nimmt Deutschland nix an Steuern ein. Des kam vor kurzem im Fernsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanKrohn
26.07.2010, 15:41

Die Waren 430 Euro sind steuerfrei. D.h. auch in der Türkei brauchst Du dafür keine Steuern zahlen. (Dass viele Touristen sie doch zahlen, liegt denke ich daran, dass das kaum jemand weiß...)

0

Eigentlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine zigarettenstange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?