Was darf eine Stunde bei einem Psychotherapeuten kosten, wenn man privat zahlt?

8 Antworten

Kosten für eine Psychotherapiesitzung, Stand 2016:

Bei Privat Versicherten gilt die http://www.e-bis.de/goae/defaultFrame.htm" target="_blank">Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), Kapitel G (Neurologie, Psychiatrie): 800-887, entspricht der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP):

Es gilt üblicherweise der 2,3fache Satz, der hier auch aufgeführt ist:

  • GOÄ-Nr. 808: Einleitung einer Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie (TfP) oder Einleitung einer Analytischen Psychotherapie (AP) (einschließlich Gutachterverfahren): 53,64 €
  • GOÄ-Nr. 860: Biografische Anamnese zur Einleitung einer Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie oder Analytischen Psychotherapie: 123,33 €
  • GOÄ-Nr. 861: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Einzel): 92,51 €
  • GOÄ-Nr. 863: Analytische Psychotherapie (Einzel): 92,51 €
Kapitel B: Grundleistungen: VI: Berichte, Briefe (2,3-facher Satz):

um die zeit bis zum nächsten therapieblock zu überbrücken kann man doch die nicht extra genehmigungspflichtigen quartalsstunden nehmen. das ist zwar nur 1 std pro monat, aber zusammen mit anbindung an eine psychiatrischen ambulanz geht das ne zeit

Ja das mache ich zur Zeit auch, ist mir allerdings eher zu wenig 1 Stunde im Monat.... Ich wollte evtl. 1 Stunde dazu nehmen und privat zahlen, dann wären es wenigstens 2 Stunden im Monat....

0

Also kommt immer auf den Therapeuten an. Aber private sind immer teurer als gesetzliche. Maximalsätze gibt es nicht.

Aber so 150-300 Euro sind in der Branche relativ normal meiner Erfahrung nach. 

Ablauf Lotsengespräch (Psychotherapie)?

Ich bin auf der Suche nach einem Psychotherapeuten. Meine KK hat mir jetzt mitgeteilt, dass ich zu einem sogenannten Lotsengespräch bei einem Facharzt oder Psychotherapeuten gehen soll, den sie mir zuteilen. Dort wird wohl erstmal eine Diagnose gemacht, das heißt nicht, dass ich dort einen Therapieplatz habe oder auf einer Warteliste stehe. Wie läuft denn dieses Lotsengespräch ab? Dauert es auch 50 Minuten wie eine Therapiesitzung?

...zur Frage

Wegen psychischen Problemen zum Psychotherapeuten--->

Ich will privat zum Psychologen gehen.  Ist es möglich, schon in der ersten Sitzung ein Attest für Arbeitsunfähigkeit für mindestens 2 Monaten zu bekommen? In der ersten Sitzung, weil so ein Psychologenbesuch sehr teuer ist und da ich mir ständige Besuche nicht leisten kann.

Über die Krankenkasse will ich das auch nicht machen. 

Ich bin depressiv, persönliche Probleme und deshalb brauche ich Pause von der Arbeit. 

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie teuer ist ein Psychologe?

Ich überlege schon seit einigen Jahren mal zu einem Psychologen zu gehen, weil ich gerne ein paar Dinge aus meiner Kindheit aufarbeiten möchte/müsste, die ich bislang immer erfolgreich verdrängt habe. Irgendwann kommt dann öfter mal der Punkt, da fällt mir alles wieder ein und ich bin am Ende und weine viel, versuche es schnellstmöglich zu vergessen. Wie gehe ich am besten vor? Muss ich mich zunächst bei meinem Hausarzt vorstellen, muss ich ihm dann erzählen, warum ich zu einem Psychologen möchte? Kann ich einfach so ohne Überweisung zu einem Psychologen gehen? Wie hoch sind ungefähr die Kosten, übernimmt die Krankenkasse auch etwas davon?

Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Wie häufig darf ein Therapeut eine EBM 23220 bei ein und demselben Klienten abrechnen nach Abschluss einer Therapie?

Können das auch Psychotherapeuten ohne Kassenzulassung abrechnen?

...zur Frage

Gesundheitspsychologen und Psychotherapeuten?

Was ist der Unterschied in der Berufsausübung zwischen Gesundheitspsychologen und Psychotherapeuten?

...zur Frage

Wie werden Psychotherapeuten bezahlt?

Werden Psychotherapeuten nach Stundenlohn bezahlt oder wie viele und wie lange sie die Leute therapieren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?