Was darf ein Lehrer alles unterrichten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist schon okay, solange er es nicht übertreibt mit dem Abschweifen vom Thema. Also er kann jetzt nicht drei Wochen lang mit euch Bio machen, der Hauptaspekt muss schon noch auf Religion liegen, aber er kann es durchaus mal schweifen, wenn es gut zum Thema passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist fächerübergreifender Unterricht; das ist gewünscht. Der Lehrer darf natürlich auch benoten.Seid doch froh, dass Ihr so einen vernünftigen Lehrer habt, der Euch sachlich aufklärt und Euch nicht nur moralisch unterweist.Die Biologie des Liebens ist aber ohne die Liebe zu einem Menschen die reine Natur und nicht romantisch. Passt lieber auf , damit Ihr , wenn Ihr in dieser Situation seid, verantwortungsvoll handeln könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte der Religionslehrer nicht über das Thema Liebe reden dürfen? Hat die Liebe einem anderen Menschen gegenüber doch auch etwas mit dem Thema Religion zu tun. War da nicht mal einer, der gesagt hat "liebe deinen nächsten, wie dich selbst". Wichtig ist, dass liebe nicht mit sechs (x) verwechselt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peaches11
28.08.2012, 19:42

ich glaube, wenn sie Biologie schreibt, meint sie schon Sexualkunde ;) ... aber was das mit Reli zu tun hat, ist mir schleierhaft ... vielleicht sprichst du ihn mal an, dass er ja eigentlich Religion machen sollte.

LG Peaches

0

Wenn es zum Fach gehört kann er dies tun bzw. wenn es Fächer übergreifend ist.

Wobei mich mal interessieren würde was Liebe mit Religion (noch i-wo ein Zusammenhang) und was mit Biologie zu tun hat ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sexualkundeunterricht ist Aufgabe aller Schulstufen und aller Fächer. Er ist Fächerübergreifend. Er hat ja auch viele Facetten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er. Er darf aber offiziell nicht Biologie unterrichten, es sei denn er hätte die Lizenz..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja was willste in Religion auch Stundenlang reden x) Lass ihn doch. Fächerübergreifendes lernen ist wenigstens nicht so eintönig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?