Was darf die Polizei bei der Auflösung eines Raves?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde diese Problematik umgehen, indem ich bei einem Bauern frage, ob er eine seiner Wiesen dafür hergeben würde, wenn ihr dafür sorgt, dass sie sauber hinterlassen wird, kann keiner meckern, da Privatgrund. Zur Not kann man ihm auch eine Kaution anbieten, das ist allemal billiger als das ganze Equipment.

GabbaGandalf1 07.07.2017, 15:32

Das Problem dabei ist, dass es uns genau um diese Location geht.

Wir wollen dort feiern und nicht einen Platz finden aufdem wir feiern können.

Aber trotzdem Danke!

0

Für ein solche Varanstaltung braucht man eine Genehmigung. Und klar können sie euch die Ausrüstung wegnehmen wenn ihr keine habt und jemand sich beschwert, schon allein um zu verhindern, dass ihr woanders weitermacht. Irgendwann müssen sie sie euch aber wieder geben.

GabbaGandalf1 07.07.2017, 15:37

Eine Genehmigung bekommen wir eher nicht.

Die Frage wäre noch ob sie das auch tun. Ich habe schon gehört das die Polizei in der Regel nur Konfisziert wenn sich niemand als Verantwortlicher bzw Besitzer zu erkennen gibt, und es sonst nur bei Platzverweis+gegebenenfalls Anzeige belässt.

Da die Anlage aber wirklich einiges Wert ist und auch nur zu 90% uns gehört (10% aus dem Freundeskreis geliehen) wäre der Verlust (wenn auch nur temporär) fatal.

1
Bitterkraut 07.07.2017, 15:56
@GabbaGandalf1

Wenn ihr kooperativ seid und auf Geheiß abbaut und abhaut, wird man euch sicher die Ausrüstung nicht wegnehmen. Vielleicht stört sich auch weit und breit keiner an eurer Party, dann hat die Polizei auch was anderes zu tun, als sich mit euch zu beschäftigen. Eurer Risiko ist gering, solange ihr ggf. der Polizei dann Folge leistet.

Derzeit sind eh so viele Polizisten in Hamburg, das ist eine gute Gelegenheit ;)

0

Was möchtest Du wissen?