Was darf die Polizei auf der Wache?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Niemand macht bei der 110 eine mailbox an. Es gibt aber einen "Überlauf", wenn gleichzeitig mehrere Leute 110 oder 112 wählen, wird der zweite und jeder weitere erst einmal weiter geleitet. Der Beamte kann ja nicht gleichzeitig mehrere Meldungen aufnehmen,

Bei Notrufnummern gibt es keine Mailbox, sondern höchstens eine Warteschleife, falls einmal alle Plätze belegt sind.

Ich vermute aber mal, du wolltest wissen, ob Notrufe aufgezeichnet werden und wo das normiert ist?

Dann lautet die Antwort: Ja und in landesrechtlichen Berechtigungsnormen (z.B. ASOG Berlin §§18, 19, 42ff)

Die Notrufnummer 110 ist rund um die Uhr besetzt, d.h. man erreicht einen Beamten, der den Notruf entgegennimmt.


Ob bei 110 ein Anrufbeantworter rangehen kann? 

- Nein

Was möchtest Du wissen?