Was dachte sich Coco Chanel bei ihren Designen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kurzform? Sie wollte die Frauen von allem (modischen) Zwang befreien,- also,-weg vom Korsett,- natürlicher Fall von Stoffen,- auch bequeme Kleidung,dh. auch Hosen für Frauen (aber nur im Ausnahmefall, sie fand das unweiblich und nicht allzu modisch) - schade, daß Du nicht die Ausstellung vom vergangenen Jahr im Museum für Kunst & Gewerbe in Hamburg sehen konntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiloB 19.01.2016, 17:47

danke, daß Du meine Antwort als hilfreichste gewertet hast,- und auch für die Frage. Dadurch habe ich mich an die wirklich ungewöhnliche Chanelausstellung erinnert. Übrigens, die DVD über Coco (Chanel) ist m.E. auch gut,- trifft auch die Stimmung der Zeit gut. Nur als weiterer Hinweis,-

0

Was möchtest Du wissen?