Was bzw. welcher Teil ist in einem Geschäftsbericht für die Bewertung beim Aktienkauf wichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich ist so ziemlich alles relevant. Das wichtigste wären zunächst mal die Unternehmenszahlen, wie G+V / Bilanz. Du solltest zunächst wissen, wie stabil das Unternehmen dasteht. Auf Themen wie KGV, KBV, Cashflow, etc. solltest du ebenso achten. Die Zahlen können von Branche zu Branche teils stark abweichen, bzw völlig anders sein, z.B. bei Banken. Wenn du so etwas noch nie gemacht hast, lies dich zunächst mal in das Thema ein. 

Welche Vorkenntnisse hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist alles, was im Geschäftsbericht steht. Und fast noch wichtiger ist das, was nicht im Geschäftsbericht steht.

Eine vernünftige Einschätzung wirst du aber erst dann vornehmen können, wenn du die Branche auch kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?