Was bringt Trampolin springen wirklich?

3 Antworten

jede Art von Sport oder körperliche Aktivität bringt etwas. Und wenn du dabei auch auf deine Ernährung achtest, wäre das eine gute Idee mit dem Trampolin. Du bewegst dich ja und Muskeln werden "benutzt", das wird schon was bringen. Aber vlt machst du noch was so nebenbei wie Joggen, dann geht das schneller mit dem Abnehmen. lG

Guten Tag,

Trampolinspringen ist eine Bewegungsform, die den Körper in vielen Bereichen fordert. Das Herz-Kreislauf-System wird trainiert, ebenso die Beinmuskulatur und die Rumpmuskulatur (also Bauch und Rücken). Die Koordinations- und Balancefähigkeit wird verbessert und der Körper bekommt mit jedem Schwund den Impuls sich aufzurichten, was einer aufrechten Haltung zu Gute kommt. Ein All-in-One-Training sozusagen. Als Bewegungsprogramm um fitter zu werden eine gute Wahl. Allerdings kommt es ja immer auf die Dosierung an: lieber sanft starten und nach und nach die Intensität erhöhen, damit der Körper das Training auch gut umsetzen kann.

Beim Schwingen und Springen auf dem Trampolin wird der Körper in der Flugphase entlastet (toll für Gelenke und Bandscheiben). Während der Bremsphase wirkt auf den Körper mehr Kraft ein als die übliche Schwerkraft, daher auch ein deutliches Training für die stabilisierenden Muskeln. Je größer die Sprunghöhe ist, desto stärker werden diese Effekte.

Mein Rat deshalb: wenn du ganz neu startest mit dem Trampolinspringen und es als Fitness- und Sportergänzung einsetzen möchtest, nimm erstmal ein Minitrampolin. Mit einem Durchmesser von etwa 1 Meter lassen die sich gut verstauen und du kannst immer mal zwischendruch eine leichte bis schweißtreibende Bewegungseinheit durchführen (Laufen, Springen, Hampelmann, Kniebeugen, Liegestütz, Einbein-Balance und so weiter...). Zu Beginn reichen durchaus erstmal 10 bis 15 Minuten durchgehende Bewegung auf dem Trampolin.

Wenn du von Salti und Schrauben schreibst, gehe ich davon aus, dass du entsprechende Übungen bereits kennst, oder beim Trampolinturnen diese Übungen gelernt hast. Akrobatik sollte immer in einem sicheren Umfeld geübt werden und auch nur mit Hilfestellung.

Viel Spaß auf dem Trampolin!

Also was heißt kennen.. Früher konnte ich die ganzen Tricks schon. Ich müsste halt nur wieder anfangen zu trainieren und wenn ich das langsam angehe werde ich auch bald wieder Salto´s etc machen können.

0

saltos und so??? dafür würde ich in einen verein aber es bringt was

Was möchtest Du wissen?