Was bringt mir AdBlocker?

11 Antworten

Du wirst erstmal all die nervige Werbung los. Du kannst selber entscheiden, ob bestimmte Seiten ihre Werbung zeigen dürfen, damit unterstützt du die Seiten ja wieder. Sie bekommen so Geld und können sich noch immer kostenlos anbieten. In youtube kannst du deine Lieblings youtuber so unterstützen, da er durch die Werbung mehr Geld bekommt, wenn man sich die Werbung am Anfang ansieht.
Wie du ihn installierst? Das ist ist einfach. Da du Google chrome hast (Auch wenn Firefox und opera auch ziemlich gut sind, viele meinen auch besser), suchst du in Google erstmal nach "Addblocker Google chrome. Da wird dann eine Seite angezeigt, was dir add ons anbietet. Du suchst dir dann den addblocker aus (Davon gibt es wohl mehrere Arten. Nimm einfach eins was rot ist und worauf nur addblocker bzw. addblocker + steht). Diesen installierst du dir dann. Nachdem du alles gemacht hast, erscheint oben rechts so ein kleines Zeichen. Das ist dein add on "Addblocker". Da kannst du dann alles einstellen, wenn nötig, ansonsten kannst du es einfach lassen und normal surfen. Die Werbung wird geblockt und oben rechts zeigt es dir dann an, wie viel Werbung auf der einen Seite geblockt wurde, oder wie viel insgesamt.

Hallo,

ein Ad-Blocker blockt die Werbung, die man auf sehr vielen Seiten findet.

Für Firefox gibt es ein Plugin namens "AdBlocker". Dieses einmal googlen, anklicken und auf "installieren" klicken. Der Rest geht automatisch.

Für Chrome: Keine Ahnung.

Grüße

Adblocker installieren und oben rechts erscheint er dann da kannst du ihn aktivieren zb fur Youtube oder auf jeder Seite damit keine Werbung mehr kommt auch in Videos nicht

Was möchtest Du wissen?