Was bringt FPS Limit in Videospielen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nehmen wir mal an, dass du einen 60hz Monitor besitzt, dann kann dieser nur maximal 60 fps darstellen, mehr geht nicht. Limitierst du die fps im Spiel nicht, wird das grob gesagt vom Computer zum Monitor so weitergeleitet, welcher dann versucht, so viel fps wie technisch möglich darzustellen (Computer schafft z.B. 135, der Monitor nur 60fps).
Dann kann es zum "Tearing" kommen. Das sind Striche im Bildschirm, die entstehen, wenn der Monitor nicht mehr mit mehr als den 60 Bildern pro Sekunde nachkommt.

Die Komponenten müssten dann, wie du sagst, auch weniger arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloFloBaB
16.07.2017, 06:40

Und was ist dann VSync das steht auch unter Anzeige

0
Kommentar von FloFloBaB
16.07.2017, 06:58

Ok dann stell ich mal VSync ein Danke

1
Kommentar von Fuchsi2001
16.07.2017, 09:20

kann mir jemand erklärem wieso VSync so viel leistung frisst... in the witcher 3 habe auf niedriegsten einstellungen mit VSync 7-10fps und ohne VSync auf Ultra 60

0
Kommentar von lucha1
16.07.2017, 09:48

vsync ist scheise mach das aus

0

Was möchtest Du wissen?