Was bringt es mir wenn ich meinen monitor an meine mainbord anstecke anstatt an meine Gfrafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du ihn an das Mainboard steckst übernimmt die interne Grafikkarte das (schlechter)

Lieber zur besseren Performance an die Grafikkarte anschließen. Dafür hast du sie ja gekauft :D

Weniger Grafikleistung, weil der Anschluß mit der wahrscheinlich schlechteren Onboard Grafik verbunden ist.

Damit läuft der monitor mit der extrem schlechten onboard Grafik. Das heist das deine grafikkkarte nicht tut und du mit der oboardgrafik nichtsmehr zocken kannst :D Also an die Graka anschließen!

dann wird deine Onboard Graka benutzt.

Dann benutzt du die Onboard Graka. Die kann man vergessen.

Dann nutzt du die integrierte Grafikeinheit (falls vorhanden) deines Prozessors.

was hat das für vor und nachteile hab einen i5 im moment sind beide Bildschirme an der grafikkarte angeschlossen

0
@iBash

Ich kenne mich damit eigentlich nicht so gut aus, aber verbinden deinen Monitor lieber mit der Grafikkarte, die Onboard-Karten taugen meistens nur wenig und sind normalerweise auch nur für office-Anwendungen geeignet.

0

Eine schlechtere Darstellung - wenn überhaupt.

Was möchtest Du wissen?