Was bringt es, bei einem Pennyboard/Longboard die Lenkung härter oder weicher einzustellen?

5 Antworten

härter=stabiler

weicher=agiler

zum downhillen macht zum beispiel eine etwas härtere achse mehr sinn, wohingegen du beim carven natürlich möglichst agiles lenkverhalten willst.

beim cruisen empfiehlt sich einfach das womit du dich am wohlsten fühlst... einfach etwas rumstellen und testen und rausfinden was für dich am besten funktioniert.

Wie du es haben willst wenn du dich in kurven richtig reinhängen willst nehm die harten lenkgummis. Wenn du die weichen haben willst kannst du gechillt stehen bleiben und kannst locker um die ecke cruisen. Also heisst es das es mit den turns zutun hat!

Umso weicher die Lenkung umso besser die Lenkeingenschaft aber schlechtre Stabilität. 

Ist ein großes Pennyboard eine Mischung aus Skateboard und Longboard?

Hallo, ist ein etwas größeres Pennyboard eine Mischung aus Skateboard und Longboard?

Vielen Dank.

.

...zur Frage

Realer Longboard - kann man Lenkung verbessern?

Mein neu gekauftes Reaper Longboard lenkt schlecht. Würde ein Austausch der Bushings was bringen? Oder sollte ich gleich eine bessere Achse montieren? Auch sind die Räder sehrbreit. Beeinflußt das das Lenkvermögen. Ich will nicht gleich wieder ein neues Komplettboard kaufen.

Das Board ist für meinen 11jährigen Sohn, der wiegt auch kaum 30 kg.

Bin für Tipps dankbar. Claudia

...zur Frage

Longboard oder pennyboard für Anfänger?

Hi,ich würde mir gerne ein Longboard oder ein pennyboard kaufen. Ich tendiere eher zum Longboard,da ich denke,dass es sich einfacher fahren lässt.Ich hab es auch schonmal mit einem Skateboard versucht (allerdings kein gutes) und das ging garnicht gut. Was würdet ihr mir empfehlen und in welcher Preisklasse? LG XnonyX

...zur Frage

Ridge Board (Pennyboard) lässt sich nicht lenken :(

Hi,

Heute ist mein Ridge Board (pennyboard von Ridge) angekommen. An sich gefällt es mir gut, aber es ist total hart und lässt sich überhaupt nicht gut lenken (bin von meinem Longboard eine gute Lenkung gewohnt...). Daraufhin habe ich beide Achsen mehrmals lockerer gestellt, was dies jedoch nur leicht verbessert hat. Stattdessen hat das Board angefangen zu eiern, sobald ich schneller gefahren bin.

Wie kann ich das Board richtig einstellen, sodass es sich vernünftig lenken lässt?

Lg Scarlett

...zur Frage

Ich habe ein pennyboard und will meine Rollen Wechseln.aber weis nicht wie ich sie wechsel - ist das Rollenwechseln vom pennyboard genau wie beim Longboard?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?