3 Antworten

Dich würde kein youtube netzwek aufnehmen bei deiner reichweite. Ein netzwerk ist dazu da dich zu unterstützen dass heißt wenn du etwas brauchst besorgen sie es dir sozusagen #zweideutigkeit. Also ein netztwerk ist sozusagen wie ein manager soweit ich weiß 

Ein Netzwerk sollte dir in erster Linie bei Tipps für Videos etc. beistehen, deine Einnahmen verwalten und auch dafür sorgen, dass du bekannter wirst. Das funktioniert jedoch vor allem bei größeren Youtubern, da braucht man als kleiner Youtuber mit ein paar hundert Abos nicht dran denken, dass man dann sofort fame wird und massig Geld verdient. Es gibt viele Netzwerke, die nehmen Youtuber schon mit ein paar Abos und mit monatlich 100 Klicks oder sowas. Das ist höchst unseriös, da man dort nicht den Service erwarten kann, der ein richtiges Netzwerk bietet. Ist ja auch logisch, die verdienen ja dann nichts ^^ Kleinere Youtuber wollen aber oft in ein Netzwerk, weil sie denken, sie werden reich und berühmt oder sie wollen Unterstützung bei Lizenzen für Spiele und Musik. Dabei unterstützt ein Netzwerk auch. Ich bin generell kein Fan von Netzwerken, da ich gerne selber Chef von meinem Kanal bin und nicht von irgendeinem Netzwerk abhängig sein will. Gerade für kleine Youtuber, würde ich das nicht empfehlen.

"Dieses Konto wurde aufgrund wiederholter oder schwerer Verstöße gegen unsere Community-Richtlinien gekündigt." ??

Steht das bei dir wenn du auf den Link klickst ? Wenn ich drauf klick finde ich nix 

0

Was möchtest Du wissen?