Was bringt ein Vertrag bei der Telekom gegenüber O2?

5 Antworten

Hallo Sebastian900z, neben dem guten Netz würde mir noch StreamOn einfallen oder der MagentaEINS Vorteil wenn auch der Festnetzvertrag bei uns ist. Damit kannst du zum Beispiel das Datenvolumen deines Mobilfunkvertrags verdoppeln.

Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Ich war Jahre lang Telekom Kunde. Mit 15 Jahren konnte ich mir mein erstes Handy aussuchen. Das war im Jahr 2005 ein T-Mobile Xtra Pack.

Mit 18 folgte dann ein T-Mobile Handyvertrag. Nie gab es Probleme. Als der gesamte Freundeskreis später bei Base war, sah ich mich gezwungen dorthin zu wechseln.

Heute ist es völlig egal welchen Anbieter ich nehme. Ich würde jederzeit wieder zur Telekom gehen. Vorausgesetzt das Netz bleibt auch in Zukunft noch auf Platz 1 und der Abstand zu O2 groß genug sodass sich die Kosten auch lohnen.

0
@Sebastian900z

Hi, ich übernehme für meine Kollegin. Ich freue mich, dass du so nette Worte über uns schreibst. Wir werden immer das beste Netz & den besten Service haben, dass kannst du mir glauben. Liebe Grüße Sven W.

0
Sonst war das immer das Hauptargument. Eben besseres Netz bei der Telekom.

So ist es immer noch. Du kannst natürlich auf die Zukunft setzen und den Aussagen von O2 bez. Netzausbau vertrauen, aktuell ist das aber noch nicht so.

Die Telekom hat auf dem "platten Land" bessere Netzabdeckung. Aber nur"draußen", beim "indoor-Test" kam die Telekom in Städten auf dem letzten Platz.

Woher ich das weiß:Hobby

Und wie schaut es mit Vodafone aus?

0
@Sebastian900z

Vodafone hat in Deutschland outdoor plattes Land ca. 1% bessere Netzabdeckung als die Telekom, bei indoor in Städten gleichauf mit o2 an der Spitze.

1

Das Netz ist einfach deutlich besser.

Na, das bessere Netz!

Was möchtest Du wissen?