Was bringt eigentlich genau eine Wimpernzange? was ist das gute an dem ding?

7 Antworten

Eine Wimpernzange ist nichts weiter, als eine gebogene Zange, mit der man die Wimpern verformt. Die Wimpern werden mit der Zange erfasst, und die Zange wird zugedrückt. Dabei werden die Haare über eine scharfe Kante gepresst / abgekantet, die dafür sorgt, dass die Haare dauerhaft verformt bleiben.

Hallo Haircare94, mit einer Wimpernzange kannst Du Deine Wimpern nach oben biegen. Damit wirken Deine Augen größer, und manche glauben, sie sehen damit schöner aus. Sie färben meist dazu noch ihre Wimpern dunkel. Ist eine Frage des Geschmacks. Gruß Roony911

Durch eine Wimpernzange stehen deine Wimpern im besten Fall gerade nach oben. das öffnet das Auge und lässt es größer aussehen

Was möchtest Du wissen?