Was bringt eigentlich ein Rasberry Pi Cluster?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Cluster dient immer dazu, die Rechenarbeit auf mehrere Schultern zu verteilen - unabhängig davon, ob man das mit einem Pi oder einem anderen Rechner macht. Weil der Pi an sich ja nicht unbedingt das Arbeitstier ist, haben einige Leute Lösungen für Cluster entworfen. Ich sehe so etwas mit demn Pi eher als Studienprojekt, nicht unbedingt für etwas produktiv erforderliches.

Man kann damit ein Super-PC-Server-Cluster bauen, dann kann man hochkomplexe "3D" Sachen berechnen, die keiner braucht... oder Bitcoin-Mining betreiben... Aber dafür benötigt man sehr viele Pi's... Oder man Hostet ein Minecraft-/Web-/Filesharing - server......

Was möchtest Du wissen?