Was bringt eigentlich das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Trockenmittel soll einfach nur den Test trocken halten, damit er seine Funktionsfähigkeit nicht verliert.

Das wird selbstverständlich nicht mitbenutzt (es steht ja auch nichts dergleichen in der Anleitung).

Wird der Test nicht zu früh durchgeführt, ist auf ein negatives Ergebnis normalerweise Verlass. Führt man den Test frühestens 18 Tage nach dem letzten in Frage kommenden GV durch und nimmt dafür Morgenurin, ist das Ergebnis sicher.

Viele Symptome, die man einer Schwangerschaft zuschreibt, können auch andere Ursachen haben (z.B. PMS, Magen-Darm-Grippe, psychosomatisch).

Wenn du an einem negativen Ergebnis zweifelst, führe einige Tage später einen weiteren Test durch oder lasse dir beim Arzt Blut zur Bestimmung des hCG abnehmen.

LG

Dankeschön ja also 2 Schwangerschaftsteste haben negativ angezeigt aber ich habe morgen einen Frauenarzt Termin, könnte der auch einen Urintest bei mir durchführen? oder welcher test kostet? erfahren meine Eltern davon?

0

Der einzige, der dir da behilflich sein kann ist der Frauenarzt.

Ja aber kann es sein, das ich trotzdem schwanger bin?!

0
@Katastrofe

Wie das? weil ich habe ja ganz normal meine Periode und schwangerschaftstest sagt negativ?

0

Was möchtest Du wissen?