was bringt die Gesichtserkennung bei Fotoapparaten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Automatische Rote-Augen-Korrektur. Automatischer auslöser, wenn alle Personen im Bild lächeln. Spielereien eben, die kein ernsthafter Fotograf benötigt.

wim50 05.04.2009, 22:49

Und löst auch nur aus, wenn die Leut hübsch genug sind.

0

Meist ist das Gesicht das Objekt, das scharf werden soll. Mit der Gesichtserkennung weiß der Knipser, was er anfokussieren soll.

Ist für die automatische Schafeinstellung gedacht.

Fenchelblatt 05.04.2009, 23:04

Für Schafe wählt man die Haustier-Automatik.

0
wim50 05.04.2009, 23:15
@Fenchelblatt

Das ist die für Naturaufnahmen. Wusstest du nicht, dass es da für Schafe auch eine Gesichtserkennung gibt?

0

Wenn keiner lächelt, wartet die Cam mit dem Foto

wim50 05.04.2009, 22:51

Letztes Jahr während der Beerdigung meiner Omma stand die Trauergemeinde geschlagene drei Tage wegen einem einzigen Foto.

0
iLars 05.04.2009, 22:54
@wim50

Weil Du einen 3-tägige Clownshow ausprobiert hast?

0

hilft beim fotoschießen zu zentrieren

Was möchtest Du wissen?