Was bringt die abschaffung des 500 euro scheins, die schweiz gibt ja die 1000 CHF raus (circa 900 euro) und für kleine beträge zahlt man mit 200 euro?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es sind echte Kindereien, die sich da der deutsche Staat genehmigt. Kriminelle haben doch jeder Zeit die Möglichkeit bei Bedarf in eine andere Währung zu flüchten und wenn nicht, dann verwenden sie ebwen zahlreiche 200 € Scheine, das geht schließlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
13.05.2016, 15:47

Danke

0

Bei den Schwerkrimminellen kann das durchaus Auswirkungen haben. Mit kleinen Scheinen bekommt man logistische Probleme und ein Schließfach wird auch schnell eng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo1949
13.05.2016, 13:38

1000 franken schein?

0

Dann soll ich, der in Berlin lebt, mir für mein Geld schweizer Franken besorgen (Umtauschkosten beim Sortenkauf), nach Hannover fahren, dort mit Schweizer Franken einen Gebrauchtwagen kaufen und der Verkäufer tauscht dann, wieder mit Kosten, die Franken wieder in Euro.

Ist doch etwas wirklichkeitsfremd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo1949
13.05.2016, 13:38

Was??

0
Kommentar von Pablo1949
13.05.2016, 13:39

Ich bin ja dagegen

0

Haha jetzt regen sich alle auf. Es geht darum, Verbrechen zu unterbinden und die Geldwäsche zu stoppen. Ganz ehrlich, welcher Laden nimmt schon einen 500€-Schein? Was macht es für einen Unterschied, wenn man stattdessen 100 und 200€-Scheine nimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der 500€-Schein wird nicht abgeschafft. Es werden nur keine neuen mehr gedruckt.

Zudem ist der 500€-Schein für das tägliche Leben der Bürger absolut unnötig. Die Eingriffmöglichkeiten des Staates auf Dein Leben ändern sich dadurch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?