Was bringt der Besuch bei einer Kosmetikerin?

5 Antworten

Bei wirklich schlechter Haut würde ich zu einem Dermatologen gehen, nicht zu einer Kosmetikerin. Und bei guter Haut macht man offenbar alles richtig. Was so ein Besuch bei der Kosmetikerin bringen soll, ist mir nicht klar: Wer sich gesund ernährt, sich regelmäßig bewegt, ausreichend an die frische Luft geht und seine Haut pflegt, der braucht keine Kosmetikerin. Und wer das alles nicht tut, dem kann eine Kosmetikerin kaum helfen.

Grundsätzlich kann eine Kosmetikerin einem schon helfen, die Haut zu verschönern und ein tolles Makeup aufsetzen. Die Haltbarkeit ist jedoch meistens recht kurz. Verschiedene Faktoren wie Ernährung und Lebensstil spielen da auch eine Rolle. Eine ganz grosse Rolle spielt jedoch die Stimmung in der man lebt. Sie formt das Gesicht fortwährend. Ärgerlich und gestresst sehen wir doch anders aus, als wenn wir vergnügt oder gar verliebt sind. Deshalb gibt es Behandlungen die über das Gesicht auch auf die Stimmung wirken. Diese Behandlungen arbeiten meist mit Energiebahnen und Reflexzonen etc. Ich lasse mir manchmal eine Behandlung machen, die heisst Mikunea. Danach fühle ich mich jeweils wieder richtig gut und mein Gesicht strahlt ganz natürlich. Das gefällt mir persönlich am besten, weil dann nicht einfach nur das Gesicht wieder gut aussieht, sondern es mir überhaupt wieder gut geht.

Kommt drauf an, wie gut sie ausgebildet ist. Eine nur zertifizierte, da hätte ich Bedenken, aber eine die es richtig gelernt hat und nachweisen kann, da kann es gut sein.

Wie viel kostet ein Besuch bei der Kosmetikerin ca. um die Gesichtshaut zu reinigen?

wer hats schon mal gemacht? wie teuer wars ungefähr und hats was gebracht?

...zur Frage

Mitesser bei Kosmertikern entfernen?

Wenn man Mitesser auf der Nase, Wangen und Stirn bei der Kostmetikerin ausdrücken lässt, bleiben dann danach Narben oder Löcher? Kann mir jemand Tipps allgemein zu Mitesser geben? Danke

...zur Frage

Ausbildung Kosmetikerin, Berufschancen

Hallo an alle,

Wer hat eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht und wie stehen dort die Berufschancen? Ist es schwer hinterher einen Arbeitsplatz zu bekommen?

Freu mich auf auf eure Antworten!

...zur Frage

Ausreinigung bei der Kosmetikerin (Akne) - bringt es was?

Ich habe von meiner jugendlichen Akne immer noch verstopfte Poren auf beiden Wangen.. nun habe ich mich schlau gemacht und herausgefunden, dass es bei Kosmetikern eine sog. Ausreinigung gibt. Nun hört sich das so an, als würden die alle Pickel usw. ausdrücken und die Haut porentief reinigen. Geht sowas überhaupt, ohne dass ich 5 Tage mit furchtbarer Haut rumlaufe und mir Narben entstehen?

...zur Frage

Dicke Mitessernase -.- Kosmetikerin?

Hey Leute, ich habe leider eine breite Nase, voller Mitesser.. Ich habe schon die Clear-Up-Strips aus der Drogerie ausprobiert, konnten mir aber leider nicht wirklich weiterhelfen.. Übrigens hab' ich leider auch eine überaus fettige Haut. Ich habe schon versucht mir die Mitesser auszudrücken, aber leider ist es dadurch nur schlimmer geworden, dass etwa für eine Woche Rückstände zu sehen waren. Narben habe ich jetzt aber nicht wirklich bekommen. Trotzdem werde ich die Mitesser nicht wieder ausdrücken.

Meine Frage an euch: Bringt es etwas, wenn ich zu einer Kosmetikerin gehe?

Ich habe gehört dass es etwa 25€ kostet, deswegen wäre es nicht schlecht darüber nachzudenken, ob das wirklich was bringt, bevor ich da hingehe. Denn gerade billig ist es ja nicht :$'.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?

Ich bitte um schnelle Antworten :$ !

Danke im Vorraus :-) LG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?