Was bringen mir/Wie nutze ich Deklinationstabellen in Latein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es hat genauso viel Sinn wie dein Lernen, als du mal aus dem Sprachbuch auswendig lernen musstest:

die Frau
der Frau
der Frau
die Frau

die Frauen
der Frauen
den Frauen
die Frauen

Das hat sich dann im Laufe der Zeit so fest eingeprägt, dass du sicher nicht sagst: "ich sehe den Frauen", obwohl es heißt "ich sehe den Mann".

Du unterscheidest da die Fälle. Das eine ist Akkusativ, das andere auch, aber die Artikel sind verschieden. So ist es in Latein mit den Endungen.

feminas video - ich sehe die Frauen
virum video     - ich sehe den Mann   

Latein übersetzen ist immer: nach Fällen und Zeiten fragen.
Und du merkst ganz schnell, dass die Endungen pro Deklination verschieden sind, nicht aber für alle Wörter.
(Ganz anders und sehr schwierig im Deutschen:
  jedes Wort hat seinen eigenen Plural.)

http://dieter-online.de.tl/Latein.ue.bersetzung-1.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht weißt, welche Deklination ein Substantiv hat oder welcher Kasus das ist, dann kannst du den Satz auch nicht richtig übersetzen. Ich habe das nie gelernt und dementsprechend konnte ich auch nie die Texte übersetzen. Das erste was du immer machen ist, ist das Prädikat zu übersetzen und zu bestimmen (dh. Tempus, also Zeitform und die deutsche Bedeutung) und das Substantiv ( also Kasus wie zum Beispiel Genitiv und die Bedeutung). Das sind vorallem in einfachen Sätzen die Grundlagen.

Was du natürlich auch wissen musst: Du fragst für den Nominativ: Wer oder Was? Für den Genitiv: Wessen? Für den Dativ: Mit wem? Für den Akkusativ: Wen oder was? Und für den Ablauf: Mit wem? (Kontext bezogen).

Manchmal sind mehrere Nomen in einem Satz vorhanden und da kann es dir nur vom Vorteil sein, zu wissen, welcher Fall das dann ist. Wenn du die Deklination und den Kasus problemlos erkennen kannst, wirst du keine Probleme dabei haben.

Ich hoffe ich konnte helfen, obwohl ich seit einem Jahr kein Latein mehr habe xD ich wünsche dir weiterhin viel Glück

Liebe Grüße
DramaLlama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DramaLlama
27.10.2016, 09:05

sorry wegen der Fehler :)

0

Hallo, 

die Deklinationstabelle hilft dir, den Kasus eines Subj. im Text zu bestimmen. Das ist bei im Lat. sehr wichtig. Daher solltest du die Deklinationsklassen sehr gut beherrschen. 

Übungen zum Thema Latein: www.denkarthofheim.de 

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?