Was bringen mir 128 GB bei meinem IPhone 7?

5 Antworten

Entweder das Handy ist kaputt oder du wurdest verarscht.
In der Speicherverwaltung sollte stehen . X von 128 GB verbraucht.

Unter Einstellungen -> Allgemein -> iPhone SPeicher ist das zu finden.

Kann es sein, dass sich die 5GB nur auf deinen iCloud Speicher beziehen? Denn 5GB sind schnell voll wenn du die Bilder automatisch synchronisieren lässt.

Die 5GB sind die kostenlose Cloud eventuell hast du etwa falsch eingestellt.

0

Ja der iCloud Speicher, aber was bringen mir denn die 128 Gb? Wollte es ja gerade für die Fotos und so haben

0
@Lenala98

Die 128 GB hat dein Handy selbst. Der Cloud Speicher hat eben nur 5 GB. Kann man sich aber für 1 Euro monatlich auf 50 gb aufstocken.

1
@Rolajamo

Und was bringen mir diese 128 GB denn?

0
@Lenala98

Nunja, alles auf deinem Handy braucht Speicher. Apps, Musik, Fotos, Dateien... Je mehr Speicher, desto mehr Zeug kannst auf dien Handy laden.

0

Also ich habe die 256 GB Version des iPhone 7. Ich habe knapp 100 GB belegt. Davon gehen schonmal 40 GB auf Spotify und ein riesen Haufen auf knapp 10000 Bilder. Wie du es komplett voll bekommst, ohne es bewusst zu machen ist mit ein Rätsel.

Die 5GB sind dein Cloud-Speicher, wenn der voll ist wird der lokale genommen, schau doch da mal nach ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wie mache ich das denn das das über diesen lokalen Speicher läuft?

0
@Lenala98

Unter Dein Profiel > iCloud findest du die Speicherverwaltung deiner iCloud, darunter die jewaligen Apps die iCloud nutzen.

Fotos steht normalerweise ganz oben, einfach unter Fotos iCloud-Fotos ausschalten ...

Dannach werden wahrscheinlich deine Fotos in den lokalen Speicher geladen, die Verwaltung des lokalen Speichers findest du unter:

Allgemein > iPhone-Speicher

0

Da deine Bilder IMMER in der cloud gespeichert werden

Mehr Arbeitsspeicher also schneller

Was möchtest Du wissen?