Was bringen die Erlkönig Verkleidungen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Marketingleute wollen immer eine große Show zur Enthüllung eines neuen Fahrzeuges, damit es dann optimal poliert und beleuchtet in allen Zeitungen gleichzeitig zur Werbekampagne erscheint.

Da stören Aufnahmen, die schon vorher veröffentlicht werden und nicht so gut sind. Daher werden die Erlkönige so verkleidet, dass das nicht passiert.

meist sind die Fahrzeuge ja ganz wild schwarz/weiß kleingemustert. Dadurch wird das Auge getäuscht und es kann die Form nicht klar wahrnehmen.

Weil die Muster Kameras die Fokussierung schwerer macht. Fotos werden tendenziell eher unscharf.

Das habe ich mich auch schon oft gefragt.
Vom Prinzip will man kleinere Design-Details eben noch nicht präsentieren. Oftmals werden zusätzlich noch BodyKits angebracht, so dass man die echte Form nicht klar erkennt.

Sonst wüsste ich keinen Nutzen.

Die Hersteller befürchten, dass die Verkaufszahlen des Vorgängermodells zurückgehen, sobald das Aussehen des Nachfolgers bekannt wird. Das passiert sowieso, aber die Hersteller wollen den Zeitpunkt weitestmöglich nach hinten verschieben - idealerweise, bis der Neue auf dem Markt ist. 

Deshalb die Krisselfolie und die Verkleidungen, die die typische Silhouette des neuen Modells verschleiern sollen.

Ob es was nützt? Hmm...


Durch das Muster wird das Auge etwas getäuscht.

Was möchtest Du wissen?