Was bringen Adrenalin-Tabletten? Wofür nimmt man die?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Welfensammler

Du meinst "Effortil Tabletten" , man bezeichnet sie umgangssprachlich auch als "Adrenalin- Tabletten", enthalten aber kein Adrenalin sondern den Wirstoff "Etilefrin" , auch ein alpha 1 - Sympathomimetikum wie Adrenalin. Adrenalin oral eingenommen ist nahezu wirkungslos , da es zu langsam anflutet. Effortil Tabletten bewirken eine Kontraktion der Blutgefäße ,steigern dadurch den Blutdruck. Meistens wird "Effortil" im Sommer zur Behandlung des niedrigen Blutdrucks in der Apotheke gekauft (50 Tbl. kosten ca. 9 €). Es handelt sich um ein nicht verschreibungspflichtiges Arzneimittel.

LG aesculap83

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aesculap83
03.10.2010, 23:03

Danke für das Sternchen.

0

Adrenalin ist ein sogenanntes Sympathomimetikum, es regt den Kreislauf an: Steigert Puls und Blutdruck - aber als Tablette ist das doch eher selten, normale Applikationsform wäre intravenös

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von garfield0383
03.10.2010, 22:34

ehrlich gesagt hab ich von Adrenalin in Tablettenform noch gar nix gehört...

0

nimm speed du süchtling xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?