Was braucht weniger energie beim smartphone?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wurde mal beim PC-Magazin für ein iPhone 5S getestet. Hier das Ergebnis: 

"Besser WLAN als den mobilen Webzugang nutzen!

Auch wenn Sie einen Datentarif mit reichlich Volumen haben und im Bezug auf die verbrauchte Datenmenge eigentlich nicht sparen müssten, sollten Sie, wenn Sie die Wahl haben, lieber per WLAN ins Internet gehen und die mobile Datenübertagung deaktivieren. Der Grund: Die mobile Datenübertragung verbraucht wesentlich mehr Strom als WLAN, weil für den Kontakt mit einem weit entfernten Funkmast ein stärkeres Signal gesendet werden muss. Eine WLAN-Antenne befindet sich dagegen im Normalfall in der Nähe, sodass die Stärke des Sendesignals automatisch angepasst wird und somit niedriger ist. Aus gleichem Grund sollten Sie sich möglichst nahe am WLAN-Access Point aufhalten, wenn Sie wirklich Energie sparen müssen."

Quelle: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/iphone-5s-android-akkulaufzeit-verlaengern-smartphone-tablet-tipps-energie-apps-einstellungen-1816231.html

Gruß!

Auf jeden Fall Wlan wenn die Verbindung gut ist.

Was möchtest Du wissen?