Was braucht man um in die USA einzuwenden (Geld, Job, Alter)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ihr wollt ist in den USA sowieso schon mal allen egal. Auch vor Trump war es sehr schwer einzuwandern in die USA und das wird sich auch nicht verändern.

Noch gibt es die Green Card Lotterie, ob sie wie jährlich im Oktober tatsächlich startet, werden wir sehen.

Bis jetzt gibt es die folgenden Möglichkeiten:

http://www.career-contact.net/laenderinfos/usa/arbeitserlaubnis-usa.html

Fazit: Je besser und höher die Ausbildung, desto leichter gelingt die Einwanderung. Ansonsten bleibt die Heirat mit einem US Bürger oder Glück in der Lotterie.

Manche gründen auch eine erfolgreiche Firma in Deutschland, gründen dann eine Zweigstelle in den USA und lassen sich über ein L-Visum transferieren. Aber das erfordert natürlich ein erfolgreiches unternehmerisches Geschick und eine echte Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
08.02.2017, 01:12

Danke für den Stern*

0

Das solltest du besser Donald Trump fragen;-)
Hier kann niemand wissen, auf was für verrückte Einwanderungs-Kriterien der Kerl noch so alles kommt :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag in vier Jahren noch mal nach.

Ich denke bei dem jetzigen Präsidenten - keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BillLongley1878
06.02.2017, 18:42

Soll nicht rassistisch sein, aber ich bin Christ und Weiß, also hoffe ich Mal das Trump das gewähren lässt

0
Kommentar von stufix2000
06.02.2017, 20:16

Herr Trump ist mit seiner Meinung ziemlich allein auf weiter Flur, dass eine Einwanderung von "weißen Christen", die einzig richtige Einwanderung ist.
In den USA würden 80% der Amerikaner deine Äußerung für rassistisch halten. Es gilt Religionsfreiheit, die ebenso fest in der Verfassung verankert ist wie das Recht auf Waffenbesitz.

0

USA würde ich nach Amtszeit von Donald Duck noch einmal überlegen. Bei Kanada steht alles hier: http://www.cic.gc.ca/english/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Ausbildung. Am besten Handwerker oder gesuchter Akademiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?