Was braucht man um einen quadrocopter lange fliegen zu lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst lediglich einen einen Akku,der viel mAh hat. Dies bedeutet,wie viel Energie dein Akku enthält.Achte aber auf die vom Entwickler empfohlene Volt Anzahl.

Um einen Quadrocopter so lange wie möglich fliegen zu lassen heißt es den Wirkungsgrad zu optimieren.

Der erste Punkt ist es Motoren mit optimalem Wirkungsgard zu haben, dass heißt möglichst viel von dem Strom, der durch sie fließt in Bewegungsenergie und nicht in Wärme umzusetzen. 

Bürstenlose Außenläufermotoren mit eher niedriger spezifischer Drehzahl sind für einen guten Wirkungsgrad günstig. Allerdings brauchst Du eine gewisse Drehzahl für die Luftschrauben, daher sind der Optimierung hier Grenzen gesetzt.

Ebenfalls wichtig für den Wirkungsgrad der Motoren sind gute Lager.

Weiterhin lässt sich der Wirkungsgrad der Motoren durch die Qualität der Magnete positiv beeinflussen.

Auch der Manetische Rückschluss zwischen den Magneten, Durch einen Eisenring im Rotor ist von Vorteil, jedoch Gewichtsmäßig von Nachteil, hier gilt es das Optimum zu finden.

Ein sehr wichtiger Punkt beim Wirkungsgrad des Motors ist die Wicklung. Sorgfältig handgewickelten Motoren ist hier der Vorzug zu geben.

Aber nicht nur der Wirkungsgrad des Motors Strom -> Bewegung spielt eine Rolle. Auch der Wirkungsgrad der Luftschraube in der Luft ist ein sehr wichtiger Faktor.

Die Luftschraube sollte so beschaffen sein, dass sie bei einer Motordrehzahl, bei der sich der Motor im Bereich seines optimalen Wirkungsrades befindet gerade ein Schub Gewichtsverhältnis von 1/ Anz Motoren erzeugt. 

Gerade im Bereich Luftschrauben kann bei Multicoptern eine Menge gewonnen werden. 

Wie Du siehst die Optimierung ist hier eine relativ komplizierte Sache, die von sehr vielen Faktoren abhängt. 

Das reine vergrößern des Akkus bringt daher in der Regel nur sehr wenig, manchmal auch gar nichts, da die meisten Akkus in etwa im Verhältnis des Kapazitätsgewinns auch an Gewicht zulegen. Dieses Gewicht will durch mehr Schub getragen werden. Mehr Schub heißt aber auch immer mehr Strohm und häufig weniger Wirkungsgrad. Das heißt der Stromverbrauch nimmt überproportional zu. 

Li-Po Akku von Drohne/Quadrocopter unter einer Minute leer, HILFE?

Hallo

Ich habe mir eine Drohne gekauft meine erste übrigens um genau zu sein eine MJX X101. Ich baute sie auf und hab den akku nur ne stunde oder so geladen weil ich einfach nur schnell damit fliegen wollte und war von der drohne total überwältigt es hat so übelst spaß gemacht mit ihr zu fliegen die flug dauer mit ca. etwas mehr als einer stunde betrug mit kamera und spotlight ca. 8 min auf der verpackung stand ca. 12 min ich dachte mir könnte an der zu kurzen ladezeit liegen also lud ich den akku mit den vorgesehenen 2,5 stunden auf dann wollte ich nach langem warten wieder fliegen war wieder total begeistert doch mir fiel auf das die drohne diesmal schon nach gefühlten 5 min schlapp machte dachte mir OK... keine ahnung warum vielleicht nur einbildung egal veruch ichs morgen wieder. nächster tag 2,5 stunden laden... nur noch 3 min flug zeit, nächster tag und dann bin ich ausgerastet ich starte die drohne und nach nichtmal 10 sekunden piept meine fernsteuerung das ich landen soll akku schwach! und bin nach ewigen googeln und unbeantworteten foren fragen komplett rat und hilfs los ich dachte mir ok der akku ist schrott, ich kaufte mir dann gleich 2 neue akkus für den fall das wieder einer kaputt gehen sollte und bei den neuen akkus trat das selbe problem auf doch diesmal beim ersten mal laden jetzt mache ich mir langsam sorgen das es nicht am akku sondern an der drohne liegt was aber nicht sein kann da ich bis jetzt unfall frei geflogen bin und das nur 5 mal bis jetzt und ich meine sie ist ja nagelneu und bei den bewertungen auf amazon stand nichts von solchen problemen

PS: ich fliege seit dem 2. flug nur noch ohne kamera und ohne licht ausserdem fliege ich die drohne im beginner modus und hab die motor leistung aufs minimalste gestellt und trotzdem gibt sie nach einer minute den geist auf. ganz klar der schlechteste start in die drohnen welt

BITTE HILFT MIR!

lg DonkiMonkey

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?