Was braucht man um ein Hund aus den Ausland zu holen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall einen Impfausweis (natürlich muss er alle vorgeschriebenen Impfungen haben) und eventuell muss er auch gechipt sein. Aber das sollte dir der Tierarzt vor Ort sagen können. Vielleicht gibt es ja auch einen Internationalen Impfausweis.

Hilfreichste Antwort? Na toll. Ich möchte mal EINEN Grund wissen warum man einen Hund aus Polen holt!! Schlimm sowas, das arme Tier!

0
@Daniel024

Weisst du denn wo der Hund herkommt?! Entschuldige, aber auch in Polen gibt es gute und seriöse Züchter!! Wichtig ist es sich den Züchter und die Elterntiere anzusehen. Profitgierige Züchter, die ihre Tiere schlecht behandeln gibt es auch in Deutschland!

0
@Artie

@Artie: Lese mal die (nächste) Frage "was kostet ein Hund in Polen" vom Fragesteller. ALLES KLAR???????

0
@Daniel024

Das Mädel wählt nur die Antwort zum hilfreichsten,die sie hören will.Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem kranken,verwurmten Hund mit evtl psychischen Störungen...und nur weil man sparen will.Dann wird der Hund ins Tierheim abgeschoben oder eingeschläfert und das nur,weil die Hundis in Deutschland doch soooo viel kostet.Sorry,aber so eine wie du sollte keinen Hund halten.Schon allein die Hundehaltung kostet viel oder ist dir langweilig in den Ferien!?

Und Artie: Es sollte klingeln,wenn sie unbedingt nach Polen wird um sich dort einen Hund zu kaufen.Außerdem fragt sie nach Kosten.Gibt es hier nicht genug überfüllte Tierheime und Züchter vom VDH!?

0
@xxSmilexx

@xxSmilexx - DH! That´s it.

Wer sich nicht mal die Anschaffung leisten kann, ist mit den laufenden Kosten erst recht überfordert. Und damit meine ich nicht nur das Futter, sondern auch so nette Sachen wie Krankheiten, OP´s, regelmäßige Impfungen, Steuern, Versicherungen etc...

Das sind dann die Tiere, die später wegen "plötzlich aufgetretener Allergie" im Tierheim landen...

0

@ Martuhaa

nach all den Antworten hier, hat du den großen Knall noch nicht gehört?

Wer schimpft denn hier über Polen?

Hier geht es um Hundemärkte in Polen und wo sind die denn? In Polen oder?

Es gibt auch in anderen Länder diese "Hundemärkte" aus solchen Qualzuchten, aber hier geht es NUR um Polenmärkte, wo man Welpen und Hunde kaufen will.

Das hat nichts mit den Menschen zu tun die in Polen leben, sondern um die tierverachtenden Menschen die dort aus Profigier Hundewelpen verkaufen.

Und in der Frage die hier gestellt wurde, steht nur dass man einen Hund in Polen holen will oder? Der ganze Thread handelt nur von Polenmärkten mit Hunden, dann muss man auch davon ausgehen, dass sich jemand einen Hund dort holen will, sonst muss man die Frage anders stellen.

Alle die wo sich dort einen Hund kaufen, denen sollte dieser Hund bei Kontrolle wieder abgenommen werden, denn jeder wo dort kauft ist mit diesen Massenzüchtungen einverstanden und unterstützt das noch, sonst würde man nicht kaufen.

Dein Posting:

**Gott Leute sagt mal wo lebt ihr denn? was denkt ihr eig. was polen ist.Tierqualerland oder was? mir wird scxhlecht wenn ich eure antworten lese!!!! sie hat nur gefragt was sie alles für den Hund braucht und ihr macht daraus so ein DRAMA !! gibt eine vernümftige antwort auf ihre frage oder haltet euer klappen!! das regt voll auf !!

Schweine!**

zeigt nicht gerade eine gute Kinderstube und er zeigt auch, dass es nicht nur hier fehlt, sondern man kapiert auch nicht, was die ganzen Antworten dem Fragesteller sagen wollen.

http://www.augen-auf-beim-welpenkauf.de/

wer sich einen Hund aus Polen holt und glaubt einemseriösem Züchter zu begegnene kann morgen auch über das Wasser gehn... soweit zu den Qualitäten der polnischen Züchtern... die die seriös sind haben die gleichen Presie und gesundheitsgutachten wie deutsche Züchter im VDH, deshalb braucht man nicht im Ausland nach guten Welpen zu schaun, den die gibt es dort nicht für wenig Geld. Für wenig geld gibt es Ttodkranke Tiere, die hinterher mehr beim Tierarzt sind als einem lieb ist, oft versterben die Tiere, oder werden am Zoll beschlagnahmt weil die Impfausweise gefälscht wurden...

Hol bitte keinen Billig-Rassehund Welpen aus Polen. Es sind qualvoll gezüchtete Hunde. Sie sind krank, haben Erbkrankheiten und Viruserkrankungen, Würmer, Flöhe usw. Es lohnt nicht, glaube mir. Steck das Geld in einen deutschen Züchter der im VDH ist. Die Hundezucht ist kontrolliert. Im Ausland sind die Impfpässe und Papier sowieso gefälscht. Und dann sterben die Welpen an Parvovirose. Bitte tu es nicht.http://www.hinsehen-statt-wegschauen.de/

Vom Markt oder von einem dubiösen Züchter???

Ist wie Pest oder Cholera - Finger weg! Damit förderst du das tierquälerische Treiben nur.

Hier in Deutschland gibts genug Hunde (jeglicher Altersstufen und Rassen), die ein neues Zuhause suchen. Auch vom Züchter.

dir ist schon klar, dass die meisten hunde die dort verkauft werden krankheiten haben oder noch viel zu jung sind? oder gehst du zum züchter?

Zum Züchter

0
@girl1

naja trotzdem wäre ich da sehr vorsichtig... investier lieber etwas mehr geld und hol einen in deutschland

0

Lass es sein in Polen einen Hund zu kaufen. Oft wirst du über den Tisch gezogen und erhälst ein krankes Tier, das sofort hohe Tierarztkosten verursacht. Geh lieber in ein Tierheim und befreie eines der armen Viecher von ihrem unschönen Dasein und gib ihm ein liebevolles Zuhause.

Gott Leute sagt mal wo lebt ihr denn? was denkt ihr eig. was polen ist.Tierqualerland oder was? mir wird scxhlecht wenn ich eure antworten lese!!!! sie hat nur gefragt was sie alles für den Hund braucht und ihr macht daraus so ein DRAMA !! gibt eine vernümftige antwort auf ihre frage oder haltet euer klappen!! das regt voll auf !!

Schweine!

finde ich genauso danke ...

0

der hund muss mindestens vier monate alt sein und mit drei monaten eine tollwutimpfung bekommen haben. der hund braucht einen mikrochip und einen blauen eu-impfausweis. dieses tier wirst du in polen nicht finden, sondern einen viel zu jungen welpen mit würmern und parvo vom polenmark. den wirst du dann stundenlang mit deinem busticket durch die gegend gondeln und in hamburg wird er nach drei tagen blutigen durchfall bekommen. dann brauchste hier nicht fragen-das ist parvo. der hund braucht sofort infusionen und ein serum und dann wird er eventuell nicht sterben. ich denke das wird ein sche.ssgeschäft. stundenlang busfahren und am ende einen sauteuren/ toten hund.

Danke Neufi, die wichtigsten Details kurz zusammengefasst! Ich hoffe sie nimmt sich das zu Herzen und überdenkt ihr Vorhaben noch einmal. Ich möchte nicht schoooon wieder von totkranken Vermehrerwelpen lesen......

0

Möchtest Du die organisierte Tierquälerei in Osteurope wirklich unterstützen? Willst Du einen kranken Hund übernehmen und ihn mit jungen Jahren sterben sehen? Überleg Dir das bitte nochmal. Besser erkundigst Du dich mal bei einem deutschen Züchterverband nach diesen Ostblockhunden.

Was möchtest Du wissen?