Was braucht man für kentnisse/attributen um den berufsweg barkiper auszuüben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, du brauchst kein Studium, um Barkeeper zu werden. Du musst körperlich belastbar sein (das ist harte Arbeit), freundlich und zuvorkommend, du musst ein gepflegtes Äußeres haben, du musst gut zuhören können und gut mit Menschen umgehen können, auch wenn sie etwas mehr getrunken haben. Und du soltest gute Cocktails mixen können.

Ach ja: Das wird nicht besonders gut bezahlt, wie alle Jobs in der Gastronomie. Aber wenn du gut bist, bekommst du Trinkgelder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Barkeeper zu werden muss man nicht studieren. Ob du eine Ausbildung brauchst oder nicht, hängt davon ab, wer dein Arbeitgeber sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Barkeeper

"Viele Barkeeper - vor allem in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie -
verfügen über eine professionelle Ausbildung und langjährige
Berufspraxis, wohingegen in vielen anderen Betrieben nur mit angelernten
Teilzeitkräften gearbeitet wird."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst muss man über 18 sein.. Besondere Auszeichnungen bzw abschlüsse brauch man dafür nicht, wird meistens aber auch nicht so gut gezählt.. Und es wird Barkeeper geschrieben 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Studieren? Ich denke nicht. Da brauchst du wahrscheinlich nicht mal einen Abschluss. Und übrigens, google doch einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?