Was braucht man für ein 60 Liter Aquarium außer fische....?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heizung, Pflanzen, Deko, Kies, Starterbakterien, Futter, Kescher, Licht.... 60 l Wasser :D Hole dir, sicher bist du Laie, Tipps und Broschüren (gratis)aus dem Zooladen. Grade am Anfang kannst du 1000 Fehler machen. Viel Spass.

36

Naja, Starterbakterien sind nur was für den Geldbeutel und unnötig. Ein Becken das herkömmlich eingefahren wird läuft allemal stabiler

0
5

Haben sie vergessen :Heizstab und evtl einen kleinen Lüfter im Sommer (ist nicht so notwendig,nur wenn du perfekte Temparatur möchtest und da empfehle ich einfach einen Pc Lüfter von Conrad und eine simple Steuerungselektronik) um die Temperatur stabil zu halten

0
49
@oliver007123

Heizung = Heizstab. Lüfter? Das ist nur was für den Menschen, der findet die "Blubberblasen" hübsch. Den Fischen ist das Latte.

0
49

Herzlichen Dank für das Sternchen.

0

Ich würde sagen: EInen Wasserfilter und klar eine Wasserheizung mit Temperaturregelung wenn es Warmwasser fische sind.

Ich würde erst mal fragen was für ein Becken das sein soll. Für Garnelen kannst du auch ohne Technik arbeiten.....

Was möchtest Du wissen?