Was braucht man für den Kindergarten? Welche Ausstattung?

7 Antworten

Bei uns war das einfach eine Garnitur Kleidung ohne Schuhe aber ein Paar Gummistiefel

Matschsachen, Gummistiefel, Wechselwäsche und das Mutti-Heft :-))

wir brauchten: hausschuhe, matschsachen für draußen inkl. gummistiefel & gummihose, eine garnitur wechselwäsche (der jahreszeit angepasst), turnsachen mit stoppersocken oder turnschuhen, eine tasche für den büchereibesuch und ein foto. und natürlich täglich ein kleines frühstück (z.b. obst). wenn das kind über mittag bleibt braucht es auch noch eine zahnbürste. ich denke die meisten sachen sind in allen kigas gleich, kleine abweichungen kann es nartürlich auch geben, frag doch einfach mal im kiga nach...

Mein Kind ißt im kindergarten nichts...

Hallo mein kind ißt im kindergarten kein Mittag,er ist grad zwei geworden und schon seit einem halben Jahr in der Kita.Wenn das Essen auf den Tisch kommt dann probiert er ein wenig sagt dann aber sofort bäh bäh bäh und spuckt es aus. Nun wird er dann vom Gruppentisch entfernt und muß sich woanders hinsetzen da die anderen kinder auch nicht weiter Essen ist das in Ordnung? Was zu Essen dürfen wir ihn auch nicht mitgeben da dann die anderen kinder auch sein essen haben wollen und das aus der kita ablehnen ( lt. Betreuerin ) was kann man da machen? Sind über jeden Tipp Dankbar.

...zur Frage

Kind in Kindergarten mit männlichem Erzieher?

Hallo,

ich stelle diese Frage nicht, weil ich voreingenommen bin oder Vorurteile habe.

Aber mich würde interessieren, ob ihr euer Kind (vorallem aber eure Tochter) in einem Kindergarten anmelden würdet, in dem ein männlicher Erzieher arbeitet?

Bitte mit Begründung!

Danke!

...zur Frage

Kind haut im Kindergarten und ander Kinder und Eltern leiden runter.

**Ich hab mal nee frage.=)

Meine Tochter ist 2 Jahre und seit 6 monaten im Kindergarten.Seitdem hat sie sich total verändernt,ist nur noch am Zicken ,sagt ständig nein oder ähä und haut ihre größe Schwester oder auch soger meinen Mann und Mich. Ich wollte eigentlich meine Kinder gewaltfrei erziehen.

Jetzt habe ich von anderen Müttern erfähen das sie das gleiche problem mit ihren Kindern haben.Es soll daran liegen das im Kindergarten ein Kind ist was voll aus der reihe tanzt und am schlagen ist.

Wir wollen jetzt mit der Leitung vom Kindergarten reden.

In der Schule ist es ja so wenn ein Kind nicht Schulfähig ist muss es noch im Kindergarten bleiben.Wie sieht es dan aus wenn ein Kind nicht Kindergartenfähig ist.Es kann nicht sein das 1 Kind die ganze gruppe Aggro macht.

Was kann man da noch machen?

...zur Frage

Darf ein Kind des Kindergartens verwiesen werden?

Hallo zusammen,

folgender Sachverhalt: Das Kind um das es geht ist in einem Kindergarten, der erweiterte Öffnungszeiten anbietet. Auf der Website des Kindergarten heißt es "Die Einrichtung steht, nach dem Umzug "der langen Öffnungszeiten" in den Neubau ausschließlich den Familien zur Verfügung, die einen Bedarf an unserem besonderen Öffnungszeitenmodell haben". Jetzt is folgender Fall eingetreten: Die Mutter des Kindes ist Schwanger und arbeitet nicht mehr. Somit ist kein Bedarf mehr an den erweiterten Öffnungszeiten. Darf die Kita das Kind des Kindergartens verweisen?

Danke schonmal und viele Grüße

...zur Frage

Warum wollen manche Kinder nicht zeigen was sie können?

Obwohl sie eigentlich gar nicht schüchtern sind? Es geht hier um Verweigerung, obwohl das Kind motorisch/verbal in der Lage wäre entsprechend zu handeln. Zum Beispiel im Kindergarten etwas im Stuhlkreis eine Antwort zu geben oder wenn es dann an der Reihe ist seinen "Beitrag" leisten? Auch teilweise nicht in der Kleingruppe?

...zur Frage

Das perfekte Herz?

Ich mache bald ein pratikum (26.11-7.12) in einem Kindergarten/einer Kita wie auch immer jetzt die bezeichnung is... und da das ja um die Vorweihnachtszeit ist wollte ich dort auch was vorlesen ist um die zeit ja immer recht gemütlich für die kinder. :) Geschichte: Das perfekte Herz siehe mal hier: ( http://www.youtube.com/watch?v=ggrccIr1iqA&list=FLXkA4FTv8gPtd4peJDn8tSg&index=85&feature=plpp_video ) Aber ich wollte vorher irgentwas machen was den kinder vermitteln soll was diese geschichte vermitteln soll. (weis net ob die kinder das so schon verstehn) Nur hab ich keine ahnung was man da machen kann. Ich hab zwar gedacht das sich jedes kind selber ein herz basteln darf, das es dann teilen kann (wie in der geschichte) nur ich will halt auch vermeiden das ein Kind am ende eine Lücke in seinem herz hat. Deshalb weis ich auch nicht ob ich das so wirklich machen soll. Hab nur selber keine andere idee mehr. Also meine Frage: was kann man da noch machen um den kinder zu vermitteln was diese geschichte bedeutet. Ohne die Herzen der Kinder ernsthaft zu verletzen

p.s. ich hob die frage ist verständlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?