Was braucht man für das Abitur?

6 Antworten

Also generell ist es natürlich gut alle Zeugnisse die du hast aufzubewahren. Für das Abi musst du das lernen, was in den letzten 4 Halbjahren kam, also 11. und 12. Klasse, aber natürlich ist alles davor die Grundlage und sollte sitzen ;)

In den Prüfungen kommt dann immer jeweils ein "Halbjahr" sozusagen dran, beispielsweise alles, was du im ersten Halbjahr der 11. gemacht hast, oder so. Also 4 Themenblöcke lernen, obwohl nur eins dran kommt ;)

Fürs abi reichen eigentlich die Hefter ab der 10 Klasse alles andere solltest du können da es die Grundlage bietet. Ich hatte auch alles aufbewahrt und nie irgendetwas davon benutzen können.

Nur den Oberstufenstoff. Darunter ist noch Realschulstoff.

Was möchtest Du wissen?