Was braucht man für 2 Grafikkarten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist, was Du mit den 2 Karten machen möchtest? Wenn Du sie als SLI- oder Crossfire-Verbund nutzen willst, brauchst Du ein bestimmtes Mainboard. Ansonsten brauchst Du nur den Platz, den Strom und 2 PCIe-Ports. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lactron 02.10.2017, 13:45

sorry... aber so intelligent ist die Frage wirklich nicht.

0

Du brauchst

A - die Steckplätze auf dem Mainboard

B - eine ausreichende Stromversorgung (mind 650W Netzteil, eher 750W)

C - eine ausreichende Luftzirkulation im Gehäuse, sodass die zusätzliche Wärme gut abgeführt werden kann.

( D - je nach Grafikkarte eine Crossfire/SLI Brücke. Die neuen Grafikkarten von AMD machen das aber über den PCI-Express-Anschluss. Also da fällt das dann weg.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ItsJK 02.10.2017, 17:13

stockt sich der VRAM auf ? also wenn ich mir eine neue 4GB hole und meine alte 2 hat hab ich dann 6 gesamt ?

1
alwaysforward 02.10.2017, 19:58
@ItsJK

Naja im Grunde schon. Du hast dann auch mehr Leistung seitens des Grafikprozessors. Es werkeln dann halt zwei Grafikkarten im PC.

0
flauski 03.10.2017, 05:16
@alwaysforward

Nein, genau das passiert nicht. Crossfire und SLI funktionieren nicht mit verschiedenen Karten und bei gleichen addiert sich der Speicher nicht. 

1
alwaysforward 03.10.2017, 11:23
@flauski

Doch funktioniert. Die Rechenleistung kann man nicht addieren. Da ist definitiv mit Verlusten zu rechnen. Aber man kann durchaus unterschiedliche Karten zusammen zum laufen bringen. Es müssten dann nur eben zwei Radeons sein. (bei SLI das gleiche, nur vom anderen Hersteller)

Den Speicher kann man wohl auch nicht 100% addieren. Auch hier gibts wohl Verluste. Aber mit 2 Karten hast du dennoch mehr Leistung hinterher. (Auch wenn ich kein Fan von sowas bin)

0
flauski 03.10.2017, 13:44
@alwaysforward

Nein,man kann den Speicher gar nicht addieren. Man kann aber PhysX bei Nvidia nutzen, aber zu einem unterstützt das fast kein Spiel, zum anderen zeigen Benchmark, dass es zum einen fast nichts bringt und zum anderen verliert man sogar Frames, wenn die langsamere Karte zu langsam ist. 

Man kann bei SLI nur Karten mit gleichen Chips kombinieren. Also es geht 970 mit einer 970. Dabei können auch verschiedene Hersteller miteinander funktionieren. Das Gleiche gilt auch für die aktuellen AMD-Karten mit Crossfire. Nur ein paar wenige ältere Karten konnten z.B. einen Crossfire-Verbund mit z.B. der integrierten GPU eingehen. 

1
alwaysforward 03.10.2017, 15:46
@flauski

Hmm ich dachte man kann auch mit anderen GPUs des gleichen Herstellers kombinieren. Aber ich kann mich auch täuschen. Ja naja wegen Physx eine zweite Karte reinhängen lohnt nicht. Physx ist eh eine Sackgasse. Viele der Berechnungen werden heutzutage sowieso durch die CPU übernommen

0

Was möchtest Du wissen?